The Crypto Times

Heliums „Migration nach Solana“ wird mit 81 % Mehrheit bestanden

Das Helium Network hat die Gemeinschaft geschlossen Wählen für HIP 70, seinen Vorschlag, das dezentrale Wi-Fi-Netzwerk von seiner Blockchain nach Solana zu verlagern.

Die Abstimmung endete gestern gegen 11:00 Uhr. Rund 81 % der Wähler befürworteten den Umzug nach Solana. Die Teilnehmer setzten ihren Helium-Token (HNT) ein, um an der On-Chain-Abstimmung teilzunehmen.

Den Ergebnissen zufolge stimmten 6.177 Community-Mitglieder für den Vorschlag und steckten rund 12 Millionen HNT-Token. Andererseits stimmten 1.270 gegen den Vorschlag.

Da für die Abstimmung nur eine Zweidrittelmehrheit erforderlich war, sieht es so aus, als würde Helium nach Solana wechseln. Sobald die Migration abgeschlossen ist, wird eine neue Version der Helium Wallet App zur Verfügung gestellt.

Laut dem Vorschlag, der letzten Monat vorgeschlagen wurdewürde Helium alle seine Token, HNT, IOT, MOBILE und DC (Data Credits), ihre Governance und Wirtschaftlichkeit nach Solana verlagern.

Die Kernentwickler von Helium glauben, dass dieser Schritt die Geschwindigkeit, Stabilität und Fähigkeit von Helium, mehr Benutzern zu dienen, verbessern würde.

Quellenlink