‘India Blockchain Forum’ Launched to Facilitate Web3 Adoption

„India Blockchain Forum“ gestartet, um die Einführung von Web3 zu erleichtern

Am Sonntag starteten indische Krypto-Führer das „India Blockchain Forum“ mit dem Ziel, die Einführung von Web3 und der Blockchain-Technologie zu erleichtern und Indien so dabei zu helfen, ein globales Krypto-Zentrum zu werden. Die Organisation wurde in Hyderabad, Telangana, gegründet.

Berichten zufolge wurde die Organisation von Jayesh Ranjan, Hauptsekretär, Industrie & Handel und Informationstechnologie, Regierung von Telangana, ins Leben gerufen.

Das India Blockchain Forum (IBF) beabsichtigt, Community-Kapitel in ganz Indien aufzubauen, um eine bessere Ausbildung und den Zugang zu den besten globalen Best-Crypto-Praktiken zu ermöglichen. Die IBF wird auch die Mitgliedschaft für alle Beteiligten öffnen, mit der Mission, die weltweit größte Web3.0-Community zu schaffen.

Das Forum schlägt eine Partnerschaft mit Regierungsbehörden, Regulierungsbehörden, der Kryptoindustrie und der Wissenschaft vor, um gemeinsam einen ganzheitlichen Rahmen für die richtige Einführung von Blockchain und Web 3.0 zu schaffen. Es wurde eine 10-Punkte-Agenda erstellt, die als kollektive Bühne für die Erstellung des indischen Blockchain-Stacks und der Anwendungsfallbibliothek dient.

Bei der Einführung von IBF sagte Ranjan: „Diese Sandbox wird dazu beitragen, einen sinnvollen Dialog zwischen allen Interessengruppen, einschließlich Regulierungsbehörden, Start-ups und politischen Entscheidungsträgern, zu schaffen, um zu einem differenzierten Ansatz für die Entwicklung eines effektiven Web3-Frameworks zu gelangen.“

IBF wird auch mehrere Special Interest Groups (SIGs) haben, die sich um Bereiche wie CBDC, Metaverse, Policy Framework und NFTs für die Einführung von Blockchain und Web3.0 kümmern. Mehr als 40 Krypto-Influencer sind Teil dieses Forums.

Andere bedeutende Gründer von IBF sind Prasanna Lohar, CEO, Block Stack; Pankaj Diwan, Gründer und CEO, Idealabs FutureTech Ventures; Oberst Inderjit Singh, Chief Cyber ​​Security Officer, Vara Technologies; Srinivas Mahankali, Chief Business Officer, Secure Kloud Technologies und Sharat Chandra, Blockchain-Evangelist.

Quellenlink