Indian Startup Launches Software, TaxCryp to help Calculate Crypto Tax

Indisches Startup startet Software, TaxCryp, um bei der Berechnung der Kryptosteuer zu helfen

Ein indisches Startup hat gestartet eine Software-as-a-Service (SAAS)-basierte Lösung, die Inder bei der Berechnung der Steuern auf ihre Krypto-Bestände unterstützt.

Die Software heißt TaxCryp und wird es Anlegern ermöglichen, „leicht durch Indiens komplexe Krypto-Regulierungslandschaft zu navigieren, indem sie Steuerberechnung, Compliance und Meldepflichten vereinfacht“.

Die indische Regierung verhängt derzeit a 30% Pauschalsteuer auf alle Kryptoeinnahmen und 1 % TDS an der Quelle. Indische Investoren dürfen Verluste auch nicht mit anderswo erzielten Gewinnen verrechnen.



Quellenlink