No bids for Chevy NFT auction that includes free Corvette Z06

Keine Gebote für Chevy NFT-Auktion mit kostenloser Corvette Z06

Wirklich schockierend!! Chevrolets NFT-Fahrzeugauktion konnte zweimal kein einziges Gebot anziehen.

Chevys erster Ausflug in NFTs war ein nicht fungibler DUD. Das Unternehmen hatte null Gebote für seinen ersten NFT, obwohl die digitale Zeichnung mit einer kostenlosen 2023 Corvette Z06 geliefert wurde.

Der Gewinner würde eine einzigartige, in „Minted Green“ lackierte Corvette Z06 mit nach Hause nehmen, die die einzige Ausgabe eines solchen Fahrzeugs sein wird. Der Gewinner würde außerdem eine binäre Fahrzeugidentifikationsnummer (VIN) und den Optionscode RFN erhalten, der das Fahrzeug „für immer“ mit der NFT-Auktion in Verbindung bringen würde.

Es gab jedoch keine Gewinner, da die Autohersteller nur Ethereum akzeptierten, dessen Preis in den letzten Wochen schwankte.

SuperRare, ein Marktplatz für digitale Kunst, überwachte die Auktion vom 20. bis 24. Juni, und obwohl es keine Käufer gab, eröffneten sie die Auktion für einen Zeitraum von 24 Stunden erneut. Anscheinend hat aber auch das nicht funktioniert!!

Darüber hinaus erklärte Trevor Thompkins, ein Chevrolet-Sprecher: „Unser erster Schritt in Web3 war lehrreich, und wir werden weiterhin nach Möglichkeiten suchen, Technologie zum Vorteil unserer Kunden einzusetzen.“

Abonnieren Sie The Crypto Times, um mehr zu erfahren NFT-Neuigkeiten.

Quellenlink