The Crypto Times

Krypto im Wert von 950.000 $ gestohlen, indem eine von Obszönitäten generierte Vanity-Adresse verwendet wurde

Das Blockchain-Analyseunternehmen Peckshield berichtet, dass Hacker Krypto im Wert von rund 950.000 US-Dollar gestohlen haben, indem sie die Ethereum-Vanity-Adresse nutzten, die vom Profanity-Tool generiert wurde. Adresse 0x9731F stahl die Krypto von einer virtuellen Adresse und hat seitdem 732 ETH an den jetzt sanktionierten Tornado Cash Mixer überwiesen.

Profanity ist ein Open-Source-Tool zum Erstellen zahlreicher Adressen sowie ein internes Tool zum Erstellen von Adressen mit mehreren führenden Nullen.

Dieser Exploit kommt nach einer Woche, in der Hacker 160 Millionen Dollar von der Kryptofirma Wintermute gestohlen haben. Ein Fehler in Profanity ermöglichte auf ähnliche Weise den Wintermute-Hack und CEO Evgeny Gaevoy hat jetzt einen angeboten 10 % Prämie für den Hacker.

Quellenlink