Lawine kommt zum Stillstand, da AVAX den 2-monatigen Aufwärtstrend durchbricht

Der Avalanche (AVAX)-Preis durchbricht einen Aufwärtstrend, der seit zwei Monaten im aufsteigenden parallelen Kanal verweilt.

  • Der AVAX-Preis fällt unter den aufsteigenden Kanal und durchbricht einen zweimonatigen Aufwärtstrend
  • Der Avalanche-Preis rutscht weiter auf 25 $
  • Der Preis ist in der Kaufzone markiert, aber es fehlt ihm an Schwung, um den aufsteigenden parallelen Kanal aufrechtzuerhalten

Obwohl AVAX in der Lage war, über 30 $ zu brechen, konnte die Münze die Lücken nicht auf 40 $ füllen. Zunächst kontrollierte die Unterstützung bei 28 $ den Griff der Bären auf den Preis, aber der AVAX-Preis ging auf 26,22 $ zurück und läuft Gefahr, weiter auf 25 $ und 21 $ zu fallen.

Der Avalanche-Preis sinkt auf 25 $

Entsprechend CoinMarketCapder AVAX-Preis ist um 5,53 % eingebrochen oder wird zum jetzigen Zeitpunkt bei 25,89 $ gehandelt.

AVAX sah sich mit Hürden konfrontiert, als es sich mit einem Widerstand bei 30 $ durchsetzte. Die Bullen versuchten, den Aufschwung aufrechtzuerhalten, aber der intensive Kauf- und Verkaufsdruck arbeitete gegen AVAX. Unvermeidlicherweise hat der parabolische SAR, der über dem Preis schwebt, die Waage in Richtung der Bären getrieben.

Da die Unterstützung bei 28 US-Dollar durchbrochen wurde, wird der Fokus nun wieder auf die Niveaus von 25 US-Dollar und 21 US-Dollar gelenkt, die den 100-Tages-SMA stützen. Wenn der 50-Tages-SMA jetzt unter diesem Niveau gehandelt wird, könnte er den AVAX-Preis in Richtung einer Käuferstauung bei 21 $ treiben.

Wie auf dem Tages-Chart zu sehen ist, verstärkt der Stochastik-Oszillator die Traktion zu seinem Downbeat-Standpunkt, da AVAX deutlich unter die Mittellinie abtaucht. Der kontinuierliche Rückgang des Avalanche-Preises darf nicht durch eine rückläufige Divergenz unterbrochen werden, die durch den Stochastik-Oszillator verursacht wird.

Starkes Verkaufssignal auf 4-Stunden-Chart

Die Supertrend-Indikatoren zeigen derzeit ein aktives Verkaufssignal, das auf dem Vier-Stunden-Chart dargestellt ist. Nun könnte das Verkaufssignal die Wahrscheinlichkeit einer AVAX-Erholung dämpfen.

Der Index hüllt das Diagramm so ein, dass es wie ein gleitender Durchschnitt aussieht, verwendet aber die ATR, um die Volatilität zu messen. Zum Zeitpunkt der Drucklegung wird AVAX weiterhin in den Downhill-Bereich eintauchen, wobei der Super Trend-Indikator über dem Preis zu sehen ist.

Unter der Annahme, dass die technischen Faktoren gegen den AVAX-Preis sprechen, sind viele Anleger zuversichtlich, dass dies der beste Zeitpunkt ist, um einzusteigen.

Wie auf dem Tages-Chart zu sehen ist, weisen die Werte über der Mittellinie darauf hin, dass Avalanche im Wert gestiegen ist, was die Möglichkeit eines Rückzugs erhöht, wenn die Anleger in gewinnbringende Aktivitäten drängen.

Andererseits würde jede Bewegung unterhalb dieser Spanne darauf hindeuten, dass der Wert von AVAX unterschätzt wird, was signalisiert, dass es der beste Zeitpunkt zum Kaufen ist.

AVAX total market cap at $7.38 billion on the daily chart | Source: TradingView.com

Featured image from Al Bawaba, Chart from TradingView.com

Quellenlink