The Crypto Times

Liverpool FC wählt Sorare zu seinem offiziellen globalen Partner

Der beliebte Fußballklub Liverpool FC beschließt, seine Partnerschaft mit Sorare, der Fantasy-Sports-Plattform NFT, auszubauen und hat sie als offiziellen globalen Partner des Klubs bekannt gegeben.

Laut dem Bekanntmachungsieht die Partnerschaft vor, dass „Liverpool FC mit Sorare an Multimedia-Faninhalten zusammenarbeitet und neue einzigartige Erfahrungen für Reds-Fans und Sorares Manager veröffentlicht.“

Die bahnbrechende Zusammenarbeit wird es Liverpool FC auch ermöglichen, über Sorare, das sich auf 185 Länder und über 2 Millionen Nutzer erstreckt, neue Fans auf der ganzen Welt zu erreichen.

Sorare unterhält Partnerschaften mit mehr als 280 internationalen Fußballklubs, die in prestigeträchtigen Ligen wie der Serie A in Italien, der Bundesliga in Deutschland und La Liga in Spanien spielen.

Letztes Jahr hat LFC mit Sorare zusammengearbeitet, um digitale Karten von Spielern der ersten Mannschaft wie Trent Alexander-Arnold und Virgil van Dijk auf der Plattform von Sorare zu veröffentlichen.

Ben Latty, kaufmännischer Leiter beim Liverpool FC, erklärte: „Wir freuen uns sehr, unsere Partnerschaft mit Sorare auszubauen und unseren Fans aufregende neue Initiativen zu bieten.“

Michael Meltzer, Head of BD bei Sorare, bemerkte: „Wir freuen uns sehr, unsere Partnerschaft mit einem so historischen Club auszubauen, der sich ebenso wie wir für Innovationen einsetzt, um seinen Fans authentische Erlebnisse zu bieten. Dank dieses exklusiven Deals können Fans auf der ganzen Welt Sorare nutzen, um den Roten, die sie lieben, noch näher zu kommen – von Virgil van Dijk über Trent bis hin zu Thiago.“

Sorare leistet wirklich Pionierarbeit für die NFT-Welle in der Sportwelt. Nur zwei Wochen zurück die Die NBA kündigte den Start einer NFT-Fantasie an Basketballspiel mit Sorare. Im Juli stiegen die NFT-Verkäufe von Sorare um 800 %, als Fußballstar Kylian Mbappé einen Vertrag mit der Plattform unterzeichnete.

Quellenlink