Moelis & Co. Launches ‘Global Blockchain Group’

Moelis & Co. gründet „Global Blockchain Group“

Das gibt die weltweit tätige unabhängige Investmentbank Moelis & Co. bekannt Start seiner Global Blockchain Group (GBG). Die maßgeschneiderten Beratungsdienste der GBG richten sich an Unternehmen, die Blockchain nutzen, und an Blockchain-Unternehmen, die bereit sind, das Internet zu erkunden3.

In Abstimmung mit den globalen Partnern von Moelis würde das GBG-Kompetenzzentrum die wachsenden Anforderungen der Kunden an der Blockchain-Technologie branchenübergreifend erfüllen. Die GBG wird von John Momtazee, Mitbegründer von Moelis und Global Head of Media Investment Banking, geleitet.

„Die Gründung der Global Blockchain Group zeigt unser Engagement, unsere Kunden im Moment zu treffen, indem wir hochrangige Beratung in etablierten und aufstrebenden Branchen anbieten“, sagt Momtazee.

Momtazee stellt auch fest, dass der Blockchain-Sektor jetzt 50 Einhörner, Zehnhörner und über 20 Milliarden US-Dollar an Risikokapitalfinanzierungen im Jahr 2021 beherbergt.

Lou Kerner, Gründer von CryptoOracle Collective und Partner von Blockchain-Co-Investoren, ist der neue Senior Advisor bei GBG. Lous Erfahrung mit Risikokapital in den Bereichen Blockchain, DeFi und Krypto umfasst über ein Jahrzehnt.

„Unsere kombinierten Beratungskapazitäten, langjährigen Kundenbeziehungen und unser umfassendes Blockchain-Know-how werden dazu beitragen, die Einführung dieser transformativen Technologie voranzutreiben. Ich freue mich darauf, mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten und zur Kultur und zum Ruf von Moelis als vertrauenswürdiger, langfristiger Berater beizutragen“, sagt Kerner.

Zu den anderen Mitgliedern des GBG-Teams gehören erfahrene Banker mit umfassender Erfahrung in der Blockchain-Beratung in allen Branchen.

Navid Mahmoodzadegan, Mitbegründer und Co-Präsident von Moelis & Company, sagt: „Die globale Plattform von Moelis & Company, die starken Sponsorenbeziehungen, die kollaborative und agile Kultur und der Unternehmergeist positionieren uns gut, um unseren Kunden dabei zu helfen, diese bedeutende Chance zu nutzen.“

Quellenlink