New US Senate Bill to Make CFTC the Official Crypto Regulator

Neues Gesetz des US-Senats, um CFTC zur offiziellen Krypto-Aufsichtsbehörde zu machen

Der US-Senat führte ein neue Rechnung die Commodity Futures Trading Commission (CFTC) zur direkten Regulierungsbehörde für Kryptowährungen zu machen.

Berichten zufolge wurde der Gesetzentwurf vom hochrangigen Demokraten und Republikaner im Landwirtschaftsausschuss des Senats vorgeschlagen. Der Gesetzentwurf würde der Regulierungsbehörde für Derivate die ausschließliche Autorität über Kryptowährungen wie Bitcoin und Ether und andere Kryptoprodukte verleihen, die bald zu Handelswaren werden könnten.

Der Gesetzentwurf verlangt von Kryptofirmen, einschließlich Maklern, Verwahrern und Börsen, sich bei der CFTC zu registrieren. Diese Registrierung ist erforderlich, um eine faire Preisgestaltung aufrechtzuerhalten und Marktmanipulationen zu verhindern. Die Registrierung wird es den Regulierungsbehörden ermöglichen, Interessenkonflikte zu vermeiden und sicherzustellen, dass genügend finanzielle Mittel vorhanden sind.

Die Vorsitzende des Landwirtschaftsausschusses des Senats, Debbie Stabenow, und Senator John Boozman, Befürworter des Gesetzentwurfs, erklärten, dass die Maßnahme der Kryptoindustrie erhebliche regulatorische Klarheit bieten würde, indem sie eine einzige Regulierungsinstitution alle zukünftigen Richtlinien kontrollieren ließe.

Boozman kommentierte: „Diese schnell wachsende Branche wird derzeit weitgehend durch ein Flickenteppich von Vorschriften auf staatlicher Ebene geregelt. Das ist einfach kein wirksames Mittel, um Verbraucher vor Betrug zu schützen.“

Der Gesetzentwurf reiht sich in eine wachsende Liste von Gesetzen ein, die darauf abzielen, die Regeln rund um die Kryptowährung zu klären. Der Markt hat in letzter Zeit erhebliche Instabilität und hochkarätige Misserfolge erlebt, und die Gesetzgeber im Repräsentantenhaus und im Senat arbeiten an Vorschlägen, um ihn mit Leitplanken zu versehen.
Debbie Stabenow erklärte, dass der Gesetzentwurf nicht den gesamten Kryptowährungsmarkt abdecken oder die Rolle der US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) bei der Überwachung von Kryptoprodukten und -diensten, die eher wie Wertpapiere funktionieren, schwächen soll.

Stabenow abschließend: „Wir definieren nicht, was ein Wertpapier ist. Ich habe großes Vertrauen in den Vorsitzenden Gensler, dass er seine Befugnisse nutzen kann.“

Quellenlink