NFTs sind mehr als nur digitale Kunst, hier ist der Grund

NFTs sind mehr als nur digitale Kunst, hier ist der Grund

Sie haben also von NFTs gehört und wie diese „digitalen Avatare“ Geld für ihre Inhaber drucken. 2021 waren NFTs so beliebt, dass der Begriff von a zum Wort des Jahres getauft wurde berühmte Wörterbuchfirma. Es gibt einen gesellschaftlichen Wirbel um NFTs und Untersuchungen darüber, ob sie mehr bieten als nur überteuerte Avatare oder keinen anderen Nutzen hinter der Kunst haben, selbst mit Eigentumsnachweis.

NFTs sind mehr als nur Schemata, um schnell reich zu werden, oder digitale Kunst, auf die Sie mit der rechten Maustaste klicken können. Neben der Darstellung von Kunst sind Non-Fungible Tokens (NFTs) einzigartige digitale Assets, die auch das Eigentum an anderen realen Gegenständen wie Videoclips, Musik und in jüngerer Zeit den exklusiven Zugang zu einigen der besten Einrichtungen weltweit darstellen. Das schiere Potenzial der NFT-Branche ist gewaltig und beeindruckend, wenn der Nutzen ins Spiel kommt.

Selbst mit der Bereitstellung von Lizenzgebühren für Entwickler und All-Access-Pässen für Veranstaltungen, die den Besitz und Handel von In-Game-Assets und sogar teilbaren Vermögenswerten wie Land ermöglichen, ist die NFT-Industrie immer noch ein Keimkorn im großen Schema der Dinge. Wer hätte gedacht, dass eine Codekette in der Blockchain auf einzigartige Weise einen einlösbaren realen Nutzen und sogar Zugang zu lebenslangen Mitgliedschaften bieten könnte, die für die Vermögensinhaber von immensem Nutzen sind?

Heutzutage sehen wir Projekte, die diese Innovation nutzen, um NFT-Liebhaber verrückt zu machen. Zum Beispiel sind Drunken Monkey 9995 einzigartige NFTs, die nicht nur den Eigentumsnachweis erbringen, sondern auch Anspruch auf globale Concierge-Dienste gewähren, die Mitglieder mit exklusiven Restaurants, Nachtclubs, Strandclubs, Yachtcharter und anderen aufregenden Luxusdiensten im wirklichen Leben verbinden, nicht nur in einem weit entfernten Metaversum. Sprechen Sie über Nutzen!

Drunken Monkey hat sich mit einer Vielzahl globaler VIP-Dienstleister zusammengeschlossen, um ihren Mitgliedern exklusive Concierge-Services und Privilegien für die Durchführung der Drunken Monkey NFTs zu bieten. Mit einem privaten Verkauf, der in nur 20 Minuten ausverkauft war, schaltet ein Drunken Monkey eine Auswahl an begehrten Veranstaltungsorten, exklusiven Sportveranstaltungen und trendigen Restaurants an einigen der größten Reiseziele frei, von London, Dubai, Las Vegas, Barcelona, ​​Paris, Mailand, Bali , Mykonos und New York mit vielen weiteren Zielen, die täglich hinzugefügt werden.

Der Unterschied zwischen einem NFT-Projekt mit einem glaubwürdigen Team und realem Nutzen und einem ohne Nutzen ist der Grund, warum Drunken Monkey für seine Mitglieder so lohnend ist. Um Drunken Monkey und seine Dienste auf die nächste Stufe zu heben, bringt das Team eine App auf den Markt, deren Entwicklung weit fortgeschritten ist.

NFT-Inhaber suchen jetzt nach mehr als nur einem ästhetisch ansprechenden Image oder Hype, Verbraucher wollen ihre Investitionen nutzen, weshalb Projekte wie Drunken Monkey das Spiel verändern.

Quellenlink