The Crypto Times

OpenSea fügt Unterstützung für Ethereum Roll-Up Arbitrum hinzu

Der NFT-Marktplatz OpenSea hat angekündigt, Arbitrum zu unterstützen. Auf diese Weise können Ersteller NFTs im Ethereum-Rollup auflisten.

OpenSea sagte in a twittern dass dies „ein erster Schritt ist, um unser Ziel einer Web3-Zukunft zu erreichen, in der die Menschen Zugang zu den NFTs haben, die sie wollen, auf den Ketten, die sie bevorzugen“. Ab heute können Entwickler Gebühren für den Verkauf von NFTs im Netzwerk festlegen.

Darüber hinaus wird OpenSea auch mehrere Kollektionen unterstützen, die bereits auf Arbitrum prägen, wie Smolverse, GMX Blueberry Club und Diamond Pepes. OpenSea unterstützt derzeit Ethereum, Solana, Polygon und Klaytn.



Quellenlink