Oracle Red Bull Racing Drivers Max & Checo Guess Crypto Terms

Oracle Red Bull Racing Drivers Max & Checo erraten Kryptobedingungen

Die wachsende Kryptowährungsbörse Bybit veröffentlicht die „Crypto Slang Challenge“, die zweite Folge der kryptobezogenen Serie #BybitLevelUpChallenges. Das Neueste Folge zeigt Oracle Red Bull Racing-Fahrer Max Verstappen, den Formel-1-Fahrerweltmeister 2021, zusammen mit Sergio „Checo“ Pérez.

Die #BybitLevelUpChallenges wurden geschaffen, um Rennfans in die Kryptowelt zu locken und ihnen den Krypto-Jargon für ein besseres Verständnis des Marktes beizubringen.

In der neuen Folge stellen sich die Rennfahrer einer Crashkurs-Herausforderung, bei der sie die neuesten und beliebtesten Krypto-Handelsbegriffe und Slang in der Krypto- und Rennwelt entschlüsseln müssen. Wie sich herausstellt, haben beide Branchen viel gemeinsam.

Die Folge wurde exklusiv auf Bybit Race Insider und auch auf den offiziellen sozialen Medien von Bybit (Twitter, Instagram, Facebook, LinkedIn) gehostet. Fans können die Leistung der Fahrer beobachten, indem sie die Bedeutung von Krypto-Handelsbegriffen wie „HODL“, „Gas Fees“, „Bear Market“, „Fiat on-ramp“ oder ihrem Favoriten „When Lambo“ lernen.

F1-Fahrer haben eine wirklich wettbewerbsfähige und selbstbewusste Natur, und sowohl Max als auch Checo zeigten dies während der Crypto Slang Challenge, als sie versuchten, jede Bedeutung von Begriffen und Akronymen im Zusammenhang mit dem Handel mit Kryptowährungen zu erraten, während sie gleichzeitig Ähnlichkeiten zwischen diesen Begriffen und der Rennwelt beschrieben.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass die Fahrer von Oracle Red Bull Racing jetzt viel besser mit Krypto-Referenzen vertraut sind.

Bybit trat Oracle Red Bull Racing bei als Principal Team Partner, Cryptocurrency Exchange Partner, Fan Token Issuance Partner und Tech Incubator Partner kurz vor Beginn der Formel-1-Saison 2022.

Quellenlink