Picard Showrunner neckt noch mehr Legacy-Rückkehr für Staffel 3

Picard Showrunner neckt noch mehr Legacy-Rückkehr für Staffel 3

In der letzten Staffel von Star Trek: Picard Es wird erwartet, dass viele lang geliebte Charaktere ihre große Rückkehr (und möglicherweise ihren Abschied) im Star Trek-Universum feiern werden. Anfang dieses Jahres wurde bekannt gegeben, dass fast die gesamte Originalbesetzung von Star Trek: Die nächste Generation sollte in Staffel 3 auftauchen. Jetzt neckt Showrunner Terry Matalas noch mehr Charaktere aus TNG auftauchen.

Wie zuerst von TrekCore bemerktMatalas erschien kürzlich auf der Unrühmliche Treksperts Podcast und hatte viel über die letzte Staffel der Show zu sagen. Einschließlich Hänseleien über einige noch nicht angekündigte Rückkehr:

„Es gibt einige Leute von ‚Star Trek‘, die in dieser Staffel zurückkommen, die nicht die ‚Next Gen‘ sind. [primary] gießen. Ich meine, es gibt einen Charakter, der in „Next Gen“ ist, wie ich war… Ich möchte wirklich, dass DIESER Charakter zurückkommt.

Und wann sie es taten [agree to return]das war seltsam spannender als alles andere in der Gesamtheit.“

Es gibt eine ziemlich lange Liste von Charakteren, bei denen es Spaß machen würde, sie für ein neues Abenteuer auftauchen zu sehen, darunter Ro Laren von Michelle Forbes und Dr. Katherine Pulaski von Diana Muldaur. Aber Matalas bestätigt, dass Colm Meanys Miles O’Brien keiner von ihnen sein wird, und Whoopi Goldbergs Guinan, Wil Wheatons Wesley Crusher und John de Lancies Q traten alle in Staffel 2 auf. Das schließt sie also aus.

Neben necken mehr Kameen, die haben sollten TNG Fans werden aufgeregt (als a TNG Fan selbst suhle ich mich glücklich in der Nostalgie, auch wenn Picard kann manchmal eine nicht großartige Show sein), sprach Matalas auch über den Gesamtbogen der kommenden Saison. Er deutete an, dass es sich um eine „Fackelübergabe von einer Generation zur nächsten“ handeln würde, ähnlich wie bei Charakteren aus Star Trek: Die Originalserie würde auftauchen TNG.

Aber was mich am meisten aufgeregt haben könnte, ist Picard Endlich geht es um die absolute Auslöschung von Beverly Crusher aus den letzten beiden Staffeln. Crusher – wenn Sie aus irgendeinem Grund diesen Blog lesen und nicht vertraut mit TNG — war Chief Medical Officer der Enterprise; Sie war auch eine bedeutende Freundin und Liebesinteresse für Picard. Im Serienfinale von TNG Eine Version der Zukunft stellte sie sich sogar als verheiratet und dann geschieden vor. Im Picard Sie ist bisher der Erwähnung entgangen, auch wenn die Show Picard wiederholt gebeten hat, mit dem erbärmlichen Zustand seines Liebeslebens zu rechnen. Matalas sagte, er wolle, dass die Schauspielerin, die Crusher spielt, Gates McFadden, für diese letzte Staffel eine „sehr starke Geschichte“ habe.

Staffel 3 von Picard befindet sich derzeit in Produktion und wird schließlich auf Paramount+ ausgestrahlt, aber angesichts der Tatsache, dass Staffel 2 gerade zu Ende gegangen ist, würde ich den Schwanengesang für erwarten TNG’s Originalbesetzung kommt in Kürze.

Quellenlink