Polkadot steigt dank seiner Dev’t-Aktivität in den letzten 24 Stunden um 8 %

Durch die Nutzung von Beziehungen mit Parachains wird Polkadot in der Lage sein, die Fähigkeiten seines Ökosystems zu erweitern und neue Höhen zu erreichen. Moonbeam Network und seine Tochtergesellschaft Moon River haben sich kürzlich mit Bifrost zusammengeschlossen.

Es gibt Hoffnung für Polkadot, und hier ist ein kurzer Artikel darüber, wie es dem Krypto ergangen ist: Der Preis des DOT ist aufgrund einiger größerer Änderungen in der Kette gestiegen. Den Indikatoren zufolge bleibt der negative Ausblick jedoch intakt.

Basierend auf einem kürzlich veröffentlichten Tweet haben die Integrationen nicht nur das Liquid Staking für GLMR- und MOVR-Token ermöglicht, sondern auch zu einem dramatischen Anstieg des Engagements der Entwickler innerhalb des Ökosystems geführt.

Dies, wie dieser Tweet bestätigt, hat Polkadot in die Reihen der aktivsten Blockchains katapultiert.

Im selben Zeitraum stiegen die Verkäufe von NFTs, was auf Fortschritte für Polkadot auch in diesem Bereich hindeutet. CoinMarketCap Berichte eine 8-prozentige Kurssteigerung von DOT in den letzten 24 Stunden als Folge dieser Ereignisse. Kann DOT dieses Tempo jedoch halten?

Optimismus verweilt für DOT

Während es kaum Zweifel gibt, dass die Ökosystemtrends ermutigend sind, deuten mehrere Anzeichen darauf hin, dass sich die Anleger hinreißen lassen könnten. Wir können aus der Tatsache, dass die MFI-Zahlen fallen, ableiten, dass die aktuelle Preisbewegung keine solide Rallye für DOT ist.

Der Token wurde zuvor bei 5,43 $ abgelehnt, was dem Preisniveau entsprach, das in den vorangegangenen Tagen von Bären durchbrochen wurde. Ganz zu schweigen vom rückläufigen Crossover der RSI-Indikatoren. Eine Bollinger-Band-Kompressionszone verstärkt diese Ablehnung ebenfalls.

Die derzeitige Unterstützung bei 5,18 US-Dollar ist ein wenig fragil, da sie Bären den Eintritt in den Markt ermöglichen und alle heutigen Gewinne für DOT zunichte machen könnte. Das EMA-Band blinkt ebenfalls rot, was darauf hinweist, dass Short-Positionen bei DOT deutlich lukrativer sind als Long-Positionen.

Image: TradingView

Dies spiegelt sich in CoinGlass wider, da der Kryptowährungs-Tracker anzeigt, dass die Mehrheit der Investoren und Händler den Token shorten, anstatt long zu gehen.

Der Geldflussindex von Chaikin ist mit einem Wert von -0,05 ähnlich rückläufig, was bestätigt, dass eine positive Trendumkehr für DOT derzeit nicht wahrscheinlich ist, aber in Zukunft eintreten könnte.

Polkadot-Preisprognose

Überraschend optimistische Ökosystemtrends wandeln sich nicht unbedingt in reale Vorteile um. Dies ist bei DOT der Fall, da technische Indikatoren die jüngste Geschichte von Sonnenschein und Regenbögen nicht bestätigen.

Anleger und Trader sollten bei DOT Vorsicht walten lassen. Wenn der Preis die Obergrenze von 5,43 $ nicht überschreitet, ist ein erneuter Test der bestehenden Unterstützung bei 5,18 $ wahrscheinlich.

DOT total market cap at $6.12 billion on the daily chart | Featured image from The Coin Republic, Chart: TradingView.com



Quellenlink

Die mobile Version verlassen