Justin Sun’s Poloniex will Support Potential Ethereum Fork Tokens

Poloniex von Justin Sun wird potenzielle Ethereum-Fork-Token unterstützen

Die Krypto-Börse Poloniex kündigte die Unterstützung für zwei potenzielle Fork-Token nach Ethereum Merge, ETHW und ETHS, sowie deren Notierung auf der Plattform an.

Laut dem Blogbeitrag könnte Ethereum Merge aufgrund einer Hard Fork zwei parallele Blockchains schaffen und somit werden zwei verschiedene ETH-basierte Fork-Token dabei sein. Poloniex wird diese beiden Token auflisten, um das Risiko „durch Marktvolatilität während der Hard Fork“ zu mindern und die Vermögenswerte der Benutzer zu schützen.

Poloniex wird nach dem Erfolg von Ethereum Merge den ETH-Swap gegen Fork-Token ermöglichen.

Der Blog erklärte, dass ETH-Inhaber ihre Token gegen zwei potenzielle Fork-Token, ETHS, tauschen können [IOU] und ETHW [IOU] auf Poloniex vor dem Upgrade von Ethereum 2.0 im Verhältnis 1:1 oder umgekehrt. Es gab auch bekannt, dass Handelspaare dieser Token wie ETHS/ETH und ETHW/ETH bald zu seiner Plattform hinzugefügt werden könnten.

Poloniex wird jedoch die Ein- und Auszahlung von ETHS- und ETHW-Token ausschalten.

Unter diesen Token steht ETHS für Proof-of-Stake-basierte Token, während ETHW für Proof-of-Work-basierte Token steht.

Der Austausch beginnt am 8. August um 4:00 Uhr (UTC) und wird bis zum Upgrade von Ethereum 2.0 aktiviert.

Poloniex erwähnte, dass, wenn das ETH 2.0-Upgrade mehr als eine Kette enthält, alle ETHS automatisch in „aktualisierte“ ETH-Token mit einem Verhältnis von 1:1 umgewandelt werden. Außerdem erkennt die Börse die PoW-Kette als Hauptkette für ETHW-Token an.

In einem anderen Szenario, wenn das ETH 2.0-Upgrade ohne Fork endet, bleibt das ETH-Symbol unverändert. Außerdem wird Poloniex die Notierung von ETHS- und ETHW-Token stornieren und die zugehörigen Märkte aussetzen.

Darüber hinaus hat Poloniex vor den hohen Risiken gewarnt, die mit der Investition von „Forked Tokens“ verbunden sind, da Unsicherheit über die Hard Fork während Ethereum 2.0 besteht.



Quellenlink