São Paulo FC to Accept Crypto for Ticket Payment Through Bitso

São Paulo FC akzeptiert Krypto für die Ticketzahlung über Bitso

Die brasilianische Fußballmannschaft São Paulo Futebol Clube (SPFC) hat angekündigt, dass sie Zahlungen in Krypto für ihren Ticketverkauf akzeptieren wird. Mit Hilfe seines Sponsors wurde Bitso, São Paulo, der erste brasilianische Fußballverein, der dies tat.

Im Januar kündigte Bitso, eine lateinamerikanische Kryptowährungsbörse, einen dreijährigen Sponsorenvertrag mit São Paulo an.

Fans der besten Fußballmannschaft der brasilianischen Liga können jetzt anscheinend Tickets für alle Spiele ihrer Mannschaft mit Bitcoin (BTC) und Altcoins wie Shiba Inu kaufen.

Die Aktion ist vorerst auf registrierte Fans mit Mitgliedskarte beschränkt. Es könnte bald den verbleibenden Unterstützern vorgestellt werden. Die neue Zahlungsmethode ist für alle Heimspiele von São Paulo verfügbar – egal, ob sie im Estadio do Morumbi oder anderswo ausgetragen werden.

Fabio Gloeden Brum war der erste Fan, der ein Ticket für eine Fußballveranstaltung mit Kryptowährung kaufte, und zwar mit Bitcoin. Fabio Gloeden Brum erhielt zur Erinnerung an den Kauf eine NFT.

Quellenlink