School and Law Firm in Dubai to Accept Crypto Payments

Schule und Anwaltskanzlei in Dubai akzeptieren Krypto-Zahlungen

Jüngsten Berichten zufolge werden eine in Dubai ansässige Anwaltskanzlei und eine Schule beginnen, Kryptowährungszahlungen zu akzeptieren.

Kunden von Ashish Mehta & Associates, Anwälte und Rechtsberater können ab diesem Monat mit digitalen Token bezahlen. Tether USD, Bitcoin und Ethereum werden die ersten Kryptowährungen sein, die von der Firma akzeptiert werden.

Kryptozahlungen werden über eine Partnerschaft mit einem Unternehmen für digitale Währungen akzeptiert, das Kryptozahlungen verarbeitet und sie sofort in Dirhams umwandelt.

Ashish Mehta, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Kanzlei, erklärte: „Ich dachte, wenn die Regierung eine regulatorische Rahmeninfrastruktur bereitstellt, wäre es ein guter Anfang, auf den fahrenden Zug aufzuspringen und die erste Anwaltskanzlei in Dubai zu sein, die Zahlungen in Krypto akzeptiert. ”

Die Offenlegung von Kryptowährungseinnahmen und -ausgaben in jährlichen Steuererklärungen mag im Moment etwas obskur erscheinen, aber Mehta behauptet, dass die gesetzliche Klärung bald offengelegt wird, damit sie leichter zu verstehen ist.

Er bemerkte: „Früher als später werden uns die Vorschriften in den VAE vorschreiben oder uns dazu verpflichten, diese in einem bestimmten Format zu melden. Entsprechend werden wir uns natürlich an die Vorgaben halten müssen.“

Inzwischen ist die Citizens School die erste Schule im Nahen Osten, die Kryptowährung als Zahlungsmittel akzeptiert, und die Schule soll im September 2022 eröffnet werden.

Die Schule wird zusätzlich zu den traditionellen Zahlungsmethoden Zahlungen in Bitcoin und Ethereum entgegennehmen, um den Eltern flexiblere Zahlungsalternativen zu bieten.

Dr. Adil Alzarooni, Gründer der Citizens School, bemerkte: „Durch die Einführung dieser neuen Zahlungsmöglichkeit freuen wir uns darauf, die Rolle der jungen Generationen bei der Verwirklichung der digitalen Wirtschaft der VAE zu stärken. Je mehr Menschen sich dem Zeitalter der Digitalisierung zuwenden, desto mehr werden die Kinder von heute zu den Unternehmern und Investoren von morgen.“

Unternehmen, die Krypto-Zahlungsoptionen annehmen, betonen, dass die kryptofreundlichen Gesetze der VAE sie dazu bringen, sich daran zu halten Dubais Ziel, das Traumziel zu werden. Nur ein paar Tage zurück, die Emirates Airline hat angekündigt, Bitcoin zu akzeptieren als Zahlungsdienst. Die Fluggesellschaft wird auch NFT-Sammlerstücke auf ihrer Webseite hinzufügen.

Quellenlink