Sir Anthony Hopkins Asks other Celebrity NFT Owners for Advice

Sir Anthony Hopkins bittet andere prominente NFT-Besitzer um Rat

Der erfahrene Schauspieler Sir Anthony Hopkins hat Interesse am Kauf von NFTs bekundet und andere Web3- und NFT-erfahrene Prominente – Snoop Dogg, Reese Witherspoon und Jimmy Fallon – um Rat gefragt.

Der Schauspieler twitterte: „Ich bin erstaunt über all die großartigen NFT-Künstler. Ich springe ein, um mein erstes Stück zu erwerben, irgendwelche Empfehlungen? @SnoopDogg @JimmyFallon @ReeseW.“

Jimmy Fallon war der erste, der antwortete und schrieb, „Ich liebe dein nachdenkliches Foto. Es gibt eine Menge großartiger Künstler da draußen und es ist im Allgemeinen eine lustige Community. Aber, wie der große Aaron Neville einmal sagte: „Ich weiß nicht viel – aber ich weiß, dass ich dich liebe.“ Und das ist vielleicht alles, was Sie wissen müssen. DM mir.“

Abgesehen von ihm kommentierten Hunderte von NFT-Internetbürgern, Fans und Enthusiasten den Tweet und drückten ihre Begeisterung darüber aus, dass Hopkins in die NFT-Welt eintrat.

Hopkins twitterte um Hilfe bei der Auswahl von NFTs, gleich nachdem er seinen Twitter-Anzeigenamen in „AHopkins.eth“ geändert hatte, einen Ethereum-Namensdienst (ENS), der auf eine Krypto-Brieftasche verweist.

Obwohl Hopkins den Namen ENS bereits im Mai gekauft hat, scheint er noch keine NFTs gekauft zu haben.

Hoffentlich Top-NFT-Influencer Snoop Dogg oder Reese Witherspoon, die an einem arbeiten NFT-Film wird ihm aushelfen können, da Jimmy Fallon seine Unterstützung bereits verlängert hat.



Quellenlink