Snook zeigt die Bedeutung des Engagements der Gemeinschaft durch BBT-Themenräume für Partnerprojekte

Snook zeigt die Bedeutung des Engagements der Gemeinschaft durch BBT-Themenräume für Partnerprojekte

Community-Engagement kann jedes Projekt im Kryptowährungsraum zum Erfolg führen oder zum Scheitern bringen. Snook, das Online-Multiplayer-IO-Spiel, hat eine neue Lösung entwickelt, um mehr Projekte dabei zu unterstützen, sich mit ihren Communities zu verbinden. Die BBT-Themenräume sind eine aufregende Ergänzung, und das Unternehmen hat eine starke Aufstellung von ersten Partnern.

Snook geht die Extrameile

Trotz der Popularität von nicht fungiblen Token (NFTs) und GameFi müssen noch einige branchenspezifische Ineffizienzen angegangen werden. Zum Beispiel, Snook erkennt an, dass es einen Inflationsgrad gibt, der eher früher als später abgeflacht werden muss. Darüber hinaus hat das Projekt den Code geknackt, um den Wert von Fähigkeiten und Leistung zu erfassen. Das unterscheidet es von den traditionellen Summen- und Spekulationsliedern und -tanzen, die man mit NFTs assoziieren würde.

Als führendes Spiel auf der Polygon-Blockchain hat sich Snook seit seiner Einführung als sehr erfolgreich erwiesen. Die Messung der in die Erstellung und Entwicklung von NFTs investierten Facharbeit bringt den wahren Wert dieser nicht fungiblen Token zum Vorschein. Während Künstler es verdienen, Geld zu verdienen, wird nicht alles, was sie schaffen, wertvoll sein. Es kommt darauf an, sich selbst einzusetzen, besser zu werden und die Früchte davon zu ernten.

Diese unterschiedliche Denkweise ermöglicht es dem Snook-Team, NFTs aus einem ganz anderen Blickwinkel anzugehen. Die kürzliche Einführung von BTT-Themenzimmern veranschaulicht diesen Punkt ziemlich gut. Jeder BBT-Themenraum ist ein Marken- und Token-Gated-Erlebnis, in dem Projekte mit ihrer Community in Kontakt treten können. Darüber hinaus kann jedes Partnerprojekt das Snake-ähnliche Gameplay von Snook nutzen, um eine Markenumgebung zu schaffen, in der Spieleabende und Turniere organisiert werden können.

Es gibt viele Möglichkeiten für Partnerprojekte. Teams können In-Game-Assets mit ihren Marken entwerfen, um Community-Mitgliedern das Gefühl zu geben, Teil von etwas viel Größerem zu sein. Darüber hinaus bieten diese Räume und Umgebungen Nutzen für Token-Inhaber und Community-Mitglieder. Ziemlich interessant ist, wie Nicht-Token-Inhaber den BBT-Themenraum eines Projekts immer noch sehen, aber nicht betreten können. Sie werden aufgefordert, das Token zu erwerben, wenn sie versuchen, es zu betreten, wodurch eine neue Auffahrt entsteht, um neue Community-Mitglieder zu gewinnen.

Starke anfängliche Partneraufstellung

Die Vision von Snook und seinen BBT-Themenräumen trifft bei vielen Projekten und Gemeinschaften den Nerv. Die erste Zusammenarbeit besteht mit Unstoppable Domains, einer der größten Blockchain- und Web3-Communities. Diese Partnerschaft bietet UD-Mitgliedern einen neuen Treffpunkt und ermöglicht es Snook, seine Wachstumskurve in der breiteren Branche fortzusetzen.

Durch diese Partnerschaft können sich Snook-Benutzer mit ihrer Unstoppable-Domain anmelden und gegen andere UD-Inhaber spielen. Sie erhalten Zugang zu einem exklusiven Raum mit Unstoppable Domain-Branding und -Themen. Darüber hinaus bieten die Spiele spezielle Snooks, die auf die Marke Unstoppable Domains zugeschnitten sind und zum Verdienen von $SNK-Token und/oder nativen Chain-Token verwendet werden.

Ein zweiter Top-Tier-Partner materialisierte sich in LobsterDAO, das ebenfalls engagiert wurde BBT-Themenzimmer. Das Team plant, einen exklusiven Spieleabend für alle LobsterDAO NFT-Inhaber zu veranstalten. In angemessener DAO-Manier konnte die Community über die Idee des Spielabends abstimmen und wie sie die Dinge organisieren würde.

Da sich weitere Partnerschaften am Horizont abzeichnen, werden diese BBT-Themenräume in den nächsten Monaten immer häufiger vorkommen. Für Projekte ist es wichtig, ihre Gemeinschaften einzubeziehen, und die Schaffung eines sicheren und unterhaltsamen Raums zum Abhängen und Spielen – mit potenziellen Belohnungen – ist eine willkommene Ergänzung.



Quellenlink