Solana Launchpad on OpenSea Is Live

Solana Launchpad auf OpenSea ist live

Nach der Aktivierung von Solana auf seinem NFT-Marktplatz kündigt OpenSea das Debüt von Solana Launchpad an, um eine durchgängige neue NFT-Prägung zu ermöglichen.

Auf OpenSea können Entwickler jetzt „in allen Pre-Mint-Aktivitäten navigieren, das Prägen von Listen für ihre Community und ihre Unterstützer zulassen, Post-Mint- und Zweitverkäufe“.

„Wir freuen uns, dieses Programm mit zwei Solana-Entwicklern als Teil unserer Launchpad-Erfahrung zu starten. Wir freuen uns darauf, diese ersten Drops zu veröffentlichen und mit ihnen zu lernen, und wir sind bestrebt, die primären Drops auf OpenSea zu erweitern“, bemerkt OpenSea in ihrem Blog.

Das Solana Launchpad auf OpenSea startet mit zwei Tropfen, nämlich. 8.888 Zoonies vom 20. Juli 2022 und Monkai NFTs vom 26. Juli 2022.

Empfangen eines Bewertung von 13 Milliarden US-Dollarwird OpenSea jetzt Metaplex Certified Collections (MCC) sowie die Solana Candy Machine-Programme ausstellen.

Aber der Weg zum Ruhm für OpenSea hat auch einige Unebenheiten erlebt. Vorhin haben wir berichtet, dass das US-Justizministerium einen Mitarbeiter von OpenSea angeklagt hat Insiderhandel.



Quellenlink