Solana unter 40 $ inmitten eines Netzwerkausfalls, sind die Bären zurück?

Solana befindet sich derzeit in einem Abwärtstrend, der Preis der Altmünze ist unter die wichtige Unterstützungslinie von 40 $ gerutscht. Dieser Downslide kommt mitten in a Netzwerkausfall, wieder mal! Ein Softwarefehler war für einen Ausfall verantwortlich, der über 4 Stunden dauerte.

Solana hatte im Januar einen weiteren größeren Ausfall erlebt, der sich über 18 Stunden erstreckte. Dies hat offenbar das Solana-Ökosystem beeinträchtigt, da ständige Ausfälle dazu führen, dass Händler gleichzeitig ihren Portfoliowert verlieren.

In den letzten 24 Stunden verlor der Altcoin etwa 6,4 % seines Wertes. In der letzten Woche verlor SOL über 12 % an Wert. Nach einer Phase der Konsolidierung versuchte SOL zu steigen, aber die Bären kamen bald darauf zurück. Unmittelbar nachdem der Altcoin seine kritische Unterstützung von 50 $ verloren hatte, war er seitdem konstant wert. Auch die Kaufkraft hat aufgrund des jüngsten Abwärtstrends nachgelassen.

Solana-Preisanalyse: Ein-Tages-Chart

Solana wurde auf dem Ein-Tages-Chart mit 38 $ bewertet | Quelle: SOLUSD auf TradingView

SOL wurde zum Zeitpunkt des Schreibens bei 38 $ gehandelt. Es verlor seine entscheidende Unterstützung von 40 $ und befand sich in einem Abwärtstrend. Wenn es SOL nicht gelingt, auf dem aktuellen Preisniveau zu bleiben, könnte es 34 US-Dollar anstreben. Die Münze berührte diese Preisniveaus zuletzt im Monat August 2021. Die absteigende Trendlinie (gelb) stimmt mit dem Abwärtstrend des Marktes überein.

Damit die Bullen akkumulieren, um die bärische These zu entkräften, muss die Münze versuchen, 50 $ zu erreichen. Das Volumen der gehandelten Coins war zurückgegangen und lag im Minus. Diese Lesung bedeutete eine rückläufige Dominanz auf dem Markt.

Technische Analyse

Solana
Solana verzeichnete einen Rückgang der Kaufkraft auf dem Ein-Tages-Chart | Quelle: SOLUSD auf TradingView

SOL hatte versucht, sich vom Relative Strength Index kurzzeitig zu erholen, aber zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels verzeichnete der Indikator einen Abwärtstrend. Der Relative Strength Index lag leicht über der überverkauften Zone, aber der Druck der Bären kann dazu führen, dass SOL überverkauft wird.

Da die Verkäufer den Markt übernommen haben, ist die Münze unter die 20-SMA-Linie gefallen. Eine Lesung unterhalb der 20-SMA-Linie deutete darauf hin, dass die Verkäufer die Preisdynamik auf dem Markt antrieben. Ein leichter Schub von den Haussiers könnte jedoch den Preis von SOL über den 20-SMA ziehen, was dann den Verkaufsdruck auf dem Markt verringern würde.

Verwandte Lektüre | Solana (SOL) könnte dank dieses Musters einen Aufschwung verzeichnen

Solana
Solana signalisierte ein Kaufsignal auf dem Ein-Tages-Chart | Quelle: SOLUSD auf TradingView

Die Bollinger Bands, die für die Darstellung der Preisvolatilität verantwortlich sind, deuteten darauf hin, dass es eine Squeeze-Release gab. Ein Squeeze Release bedeutet im Wesentlichen, dass Preisvolatilität zu erwarten ist. Der Preis von Solana könnte in beide Richtungen schwanken, wenn man bedenkt, dass das obige Diagramm gemischte Signale aussendet.

Der Awesome Oscillator zeigt das aktuelle Preismomentum und auch eine Änderung desselben. Der Indikator blinkte grüne Signalbalken, die eine Änderung des Momentums zusammen mit einem Kaufsignal anzeigten.

Ein Kaufsignal kann als bullisch angesehen werden, wenn Trader darauf reagieren.

Wenn man sich andere Indikatoren ansieht, scheint es, als ob SOL in den unmittelbaren Handelssitzungen in der gleichen Preisaktion feststecken könnte. Eine Änderung ist zu erwarten, wenn der breitere Markt Unterstützung bietet.

Verwandte Lektüre | Kann Bitcoin auf 35.000 $ zurückspringen? Hier ist, was im Weg steht

Quellenlink