Solana Pledges $100M to Support South Korean Crypto Startups

Solana verspricht 100 Millionen Dollar zur Unterstützung südkoreanischer Krypto-Startups

Eine der berühmtesten Blockchains, Solana, hat südkoreanischen Krypto-Startups einen Investitions- und Zuschussfonds in Höhe von 100 Millionen US-Dollar zugesagt, um in den Entwicklermarkt einzudringen. Denken Sie daran, dass sich der Markt immer noch von dem Terra-Debakel vom letzten Monat erholt.

Zwei Hauptakteure im Ökosystem von Solana, Solana Ventures und die Solana Foundation, haben laut einer Pressemitteilung angekündigt, dass sie Investitionen und Zuschüsse „in allen Web-3-Vertikalen“ anstoßen werden.

Ihr Fokus wird jedoch auf Südkoreas Entwicklungssektor für Kryptospiele liegen, einschließlich Spielestudios, GameFi, NFTs und DeFi.

Da sie alle auf Koreas Reichtum an verwaisten Krypto-Entwicklern abzielen, stellt diese Investition Solana gegen Polygon, Avalanche und andere Smart-Contract-Plattformen aus.

Es ist immer noch nicht klar, wie viele Terra-Entwickler nach seinem Zusammenbruch im Mai zum Ökosystem zurückkehren werden, nachdem dies bekannt wurde Die südkoreanischen Behörden ermitteln Terra Staff, um den Sturz von Terra zu beurteilen und den Winkel der Preismanipulation zu vermuten.

Der Fonds wird durch Kapital aus der Solana-Gemeinschaftskasse sowie aus dem Kapitalpool des Venture-Arms unterstützt, so der Kommunikationsleiter von Solana Labs, Austin Federa.

Während sich die Solana-Finanzierung auf viele Web-3-Projekte verteilen wird, wird ihr Hauptaugenmerk auf der Unterstützung von in Korea ansässigen Entwicklern von Blockchain-Spielen liegen, gab Federa bekannt. Der Glücksspielsektor Südkoreas hatte im Jahr 2021 insgesamt einen Wert von mehr als 15 Milliarden US-Dollar.

Die Idee ist, zumindest einen Teil dieses Potenzials auch für Kryptospiele zu nutzen.

„Sie wissen, wie man dort Sachen baut. Große schöne Spiele. Es ist wirklich etwas zu sehen“, sagte eine Quelle, die der Sache nahe steht.

„Ein großer Teil der koreanischen Gaming-Industrie bewegt sich in web3. Wir wollen flexibel sein; Es gibt eine breite Palette von Projektgrößen, Teamgrößen, also einige davon [our investments] werden Schecks in Risikogröße sein “, sagte der General Manager für Spiele bei Solana Labs, Johnny Lee.

Im Allgemeinen sind Spiele und NFTs für den Großteil der Aktivitäten verantwortlich, die Solana in Südkorea beobachtet hat, was die Sektoren perfekt für web3 macht, sagte Lee.

Abonnieren Sie The Crypto Times für mehr Krypto Marktnachrichten!!

Quellenlink