Spider-Man: Freshman Year und X-Men '97 sind nur der Anfang

Spider-Man: Freshman Year und X-Men ’97 sind nur der Anfang

Obwohl Marvels Live-Action-Projekte einen großen Teil dessen ausmachen, was die Leute für die diesjährige San Diego Comic-Con gehyped hat, machte die heutige Präsentation des Studios in Halle H deutlich, dass Animation ein großer Teil der Zukunft des MCU sein wird.

Neben der Ankündigung seiner Ich bin Groot Serie betraten Brad Winderbaum, Head of Streaming, TV und Animation bei Marvel Studios, und Ryan Meinerding, Head of Visual Development, die Bühne in Halle H, um neue Details zu besprechen Spider-Man: Freshman-Jahr, X-Men ’97, Marvel-Zombiesund kommende Staffeln von Was wäre wenn…?

Wie seine erste Staffel Was wäre wenn…?‘Die zweite und neu angekündigte dritte Staffel wird sich erneut auf den Wächter (Geoffrey Wright) konzentrieren, während er durch das Multiversum auf die vielen verschiedenen Realitäten blickt, die jetzt das MCU ausmachen. Angesichts dessen, wie der Wächter aktiv in das Leben der Menschen involviert wurde Was wäre wenn…?’s erster Staffel ist es wahrscheinlich, dass die Regeln im Verlauf der Serie etwas anders sein werden und weiterhin zentrale Momente aus früheren MCU-Filmen neu erfinden.

Folgend Was wäre wenn…? Staffel 2 Premiere Anfang 2023, besteht die Chance, dass das Universum des Originals X-Men Zeichentrickserien werden technisch gesehen Teil des MCU as X-Men ’97 debütiert und erforscht laut einer Pressemitteilung eine Reihe von „neuen Geschichten in der kultigen 90er-Jahre-Zeitleiste der Originalserie“. Wie Was wäre wenn…?X-Men ’97 wurde bereits um eine zweite Staffel verlängert, was angesichts der nostalgischen Anziehungskraft der Serie und der bevorstehenden Ankunft der Mutanten in Marvels Filmen keine Überraschung ist.

Ähnlich wenig überraschend, aber immer noch faszinierend, ist die Nachricht, dass Marvels kommender Animationsfilm erscheint Spider-Man: Freshman-Jahr Die Serie des ausführenden Produzenten Jeff Trammell wird Peter Parker scheinbar durch seine ersten Jahre (Plural) begleiten, in denen er „Spider-Man im MCU wird“. Da Peters Weg zum vollwertigen Avenger in Marvels früheren Live-Action-Filmen bereits ziemlich gut dokumentiert wurde, Student im ersten Jahr und Zweites Jahr spielen wahrscheinlich in alternativen Realitäten, in denen sich wichtige Details auf drastisch unterschiedliche, faszinierende Weise abspielen.

Spider-Man: Freshman-Jahr soll irgendwann im Jahr 2024 auf Disney Plus erscheinen.

Quellenlink