Terra Price bewegt sich weiter nach Norden; Wie schnell wird es die 100-Dollar-Marke überschreiten?

Terra (LUNA) hat angesichts des Einbruchs, den die Münze vor etwas mehr als einer Woche erlebte, ein beachtliches Comeback hingelegt.

Auch der breitere Markt hat wieder an Stärke gewonnen, was sich als vorteilhaft für die Altcoins der Branche erwiesen hat. Bitcoin und Ethereum haben sich über ihren unmittelbaren Preisuntergrenzen stabilisiert. Die prominenten Münzen hatten zum Zeitpunkt des Schreibens die nächsten Preisobergrenzen im Auge.

In den letzten 24 Stunden stieg die Münze um über 4 % und in einer Woche brachte Terra Gewinne im Wert von 13 % nach Hause. Unter den Top-Ten-Münzen bleibt Terra (LUNA) einer der größten Gewinner.

Die globale Marktkapitalisierung für Kryptowährungen lag heute bei 2,04 Billionen US-Dollar, und am vergangenen Tag gab es einen Zuwachs von 1,3 %.

Terra (LUNA) Preisanalyse: Vier-Stunden-Chart

Terra grenzte auf dem Vier-Stunden-Chart an die 100-Dollar-Preismarke. Bildquelle: LUNA/USD auf TradingView

Die Bullen von Terra haben wieder an Stärke gewonnen und die Preise lagen an der Grenze von 100 $. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wurde Terra mit 99,27 $ bewertet. Die unmittelbare Widerstandsmarke für die Münze, sobald sie die 100-Dollar-Marke überschreitet, würde bei 106 Dollar liegen.

Das Unterstützungsniveau für die Münze lag bei 91,82 $ und konnte es nicht aufrechterhalten, darüber hinaus fiel die Münzfüllung auf 83,81 $. Der Preis der Münze bewegte sich in einem aufsteigenden Kanal nach oben. Ein Preisrückgang könnte in den Charts zu sehen sein, da die Münze in der vergangenen Woche einen zweistelligen Gewinn erzielt hat.

Das Volumen von Terra schloss im Grünen, was bedeutete, dass die Münze bullish war. Ein kleiner Balken deutet darauf hin, dass die Münze kein hohes Verkaufsvolumen erlebt hat und dass die Leute weiterhin HODL betrieben haben.

Empfohlene Lektüre | Terrain erobern: Terras Stablecoin UST ist jetzt der drittgrößte von Crypto

Technische Analyse

Terra
Terra erlebt auf dem Vier-Stunden-Chart überverkaufte Bedingungen. Bildquelle: LUNA/USD auf TradingView

Terra hatte zum Zeitpunkt des Schreibens einen Preis von 99,27 $. Nach einer deutlichen Erholung über eine Woche scheinen die Käufer wieder Vertrauen in den Vermögenswert gewonnen zu haben. Auf dem Relative Strength Index zeigte die Münze eine starke Erholung.

Der Indikator war oberhalb der Halblinie in der Nähe der 80-Marke zu sehen. Diese Lesung bedeutete, dass die Käufer auf dem Markt im Überfluss waren. Der Vermögenswert war zum Zeitpunkt des Schreibens überkauft. Es besteht die Möglichkeit, dass, wenn die Münze noch etwas länger im überkauften Bereich bleibt, die Chance auf eine Preiskorrektur besteht.

Verwandte Lektüre | Was hat die Aufstellung innerhalb der 2,38-Milliarden-Dollar-Reserven von Terra ausgemacht?

Terra

Terra has picked up bullish momentum on the four-hour chart | Source: LUNA/USD on TradingView.com

Terra grenzte an seinen unmittelbaren Preiswiderstand, die Münze wurde jedoch etwa eine Woche lang ab 100 $ abgelehnt. Das Preismomentum der Münze war ziemlich bullisch, wie auf dem MACD zu sehen ist. Der Indikator durchlief einen bullischen Crossover und zeigte zum Zeitpunkt des Schreibens grüne Balken.

Der Directional Movement Index zeigt das Preismomentum an und zeigt ein positives Preismomentum auf dem Vier-Stunden-Chart. Der Average Direction Index (ADX) lag ebenfalls über der 25-Marke, was ein Zeichen für Marktstärke und Aufwärtsbewegung ist.

In Übereinstimmung mit den anderen Indikatoren könnte Terra in den unmittelbaren Handelssitzungen die Preismarke von 106 $ anstreben, was eine Wertsteigerung von 7 % für die Münze bedeuten würde.

Featured image from UnSplash, Charts from TradingView.com

Quellenlink