Tether aligns with BDO Italia for Attestation

Tether schließt sich mit BDO Italia zur Beglaubigung zusammen

Der weltweit größte Emittent von Stablecoin (USDT), Tether Holdings, aktualisiert seine Prüfungs- und Bescheinigungsprozesse als Teil seiner Partnerschaft bei BDO Italia, dem italienischen Mitgliedsunternehmen der globalen BDO-Organisation. Darüber hinaus wird Tether von vierteljährlichen auf monatliche Bescheinigungen umstellen.

BDO Global Organization ist eine der fünf weltweit führenden unabhängigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, „nur knapp hinter den Big Four“.

Die vierteljährlichen Testate von Tether wurden im Juli von BDO Italia übernommen. Es verspricht den Inhabern von Tether-Token erhebliche Transparenz zu bieten, indem es tägliche Aktualisierungen zu ausgegebenen Token und Reserven bereitstellt, ergänzt durch monatliche Bestätigungsvermerke.

Eine Reservebescheinigung ist eine offizielle Bestätigung einer renommierten Wirtschaftsprüfungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, dass die Reserven, die angeblich in der Kasse eines Unternehmens gehalten werden, vorhanden sind.

Tether wird seit langem auf die Vermögenswerte hin untersucht, die seinen Coins zugrunde liegen. Der Schritt ist „der nächste Schritt“ in Richtung der lang versprochenen Prüfung durch die Tether-Führungskräfte.

„Der Nutzen von Tether ist nicht mehr nur ein Werkzeug zum schnellen Ein- und Aussteigen in Handelspositionen, und daher ist es für uns von entscheidender Bedeutung, neben den Peer-to-Peer- und Zahlungsmärkten zu skalieren“, so Chief Technical Officer Paolo Ardoino sagte.

Im Mai gab MHA Cayman einen Prüfungsbericht heraus, in dem dies festgestellt wurde Die Reserven von Tether sind vollständig gesichertmit einem Gesamtvermögen von mindestens 82.424.821.101 $.

Quellenlink