The Sandbox & TIME bring “TIME Square” to the Metaverse

The Sandbox & TIME bringen „TIME Square“ ins Metaverse

The Sandbox kündigte eine Zusammenarbeit mit einem der berühmtesten Orte der realen Welt an. Die NFT-Community von TIME, TIMEPieces, hat zusammengearbeitet mit der dezentralisierten virtuellen Spielwelt, um einen „TIME Square“ im Metaverse zu konstruieren.

Ziel der Partnerschaft ist es, mehr Menschen in die Welt der digitalen Kunst und des digitalen Handels einzuführen.

„TIME Square“ wird die allererste Metaverse-Destination des Unternehmens sein, „auf dem virtuellen Land des Medienhauses in The Sandbox.

Es wird ein Ziel sein, das vom visuellen Geist und der Energie von New York Citys ikonischem urbanem Ort inspiriert ist.

TIME-Präsident Keith A. Grossman kündigte die Zusammenarbeit diese Woche auf der NFT.NYC-Konferenz während des The Sandbox-Events an.

Er veröffentlichte einen offenen Aufruf an Architekten, den kommenden TIME Square des Metaversums zu entwerfen. Das Team sucht nach einem Architekten, der das ikonische Reiseziel im Voxel-Avatar nachbauen kann.

„Unser Ziel ist es, ein Ziel zu schaffen, das das Herzstück der Metaverse sein wird.“

Laut Grossman dient die Sandbox als natürliches Bindeglied zwischen der virtuellen Community von TIMEPieces, der historischen Berichterstattung von TIME und dem einzigartigen geistigen Eigentum von TIME Studios, TIME for Kids.

Die Sandbox und der TIME Square werden als All-Inclusive-Destination für TIMEPieces-Inhaber dienen und ihnen einzigartige Erlebnisse bieten. Dazu gehören Diskussionsgruppen, Veranstaltungen, Vorführungen von TIME Studios-Projekten und Bildungsangebote.

Laut Sebastien Borget, COO und Mitbegründer von The Sandbox, wird die Plattform als „Virtual Manhattan“ bezeichnet.

„Durch die Partnerschaft mit TIME fügen wir TIMEPieces als das schlagende Herz und die Seele dieses virtuellen Manhattans hinzu, wo ein Design-Aufruf für virtuelle Architekten auf dem TIME Square stattfinden wird, einem Ort in unserer kreativen Metaverse für Marken und Schöpfer“, sagte er .

Quellenlink