Top 4 Gaming-Projekte auf Solana

Viele Blockchains versuchen, in der Play-to-Earn-Gaming-Vertikale Dynamik aufzubauen. Dank seines hohen Durchsatzes und der niedrigen Gebühren ist Solana ein ausgezeichneter Kandidat. Mehrere beliebte Spiele wurden bereits in diesem Netzwerk entwickelt und haben ihre Communitys erfolgreich erweitert.

DeFi-Land

DeFi-Land hat sich zu einem der beliebtesten Solana-basierten Blockchain-Spiele entwickelt. Spieler können verschiedene Gameplay-Typen auswählen, die ein immersiveres Spielerlebnis auf der Solana-Blockchain ermöglichen. Darüber hinaus ist das landwirtschaftlich orientierte Gameplay – mit Angeln, Schießen, Landwirtschaft, Handwerk usw. – ein ansprechendes und zugängliches Konzept. Es senkt die Eintrittsbarrieren und hat das Potenzial, mehr Menschen für Play-to-Earn-Spiele zu gewinnen.

Es war das erste Gamification-Projekt von Solana, das gestartet wurde, und das Team lieferte die ursprüngliche Roadmap innerhalb von neun Monaten ab. Trotz der mehrfachen Netzwerkausfälle von Solana hatte DeFiand keine Ausfallzeiten und konnte fast ein Dutzend DDoS-Angriffe vereiteln. Darüber hinaus wurde das Spiel in Raydium, Serum, Oracle, Tulip, Jupiter und andere Projekte integriert, um sich auf Interoperabilität und Zusammensetzbarkeit zu konzentrieren.

DeFi Land unterscheidet sich durch acht Arten von NFTs mit einzigartigem Gameplay, das jedem Typ zugeordnet ist. Darüber hinaus gibt es einen nativen NFT-Marktplatz, Staking-Unterstützung, Seed Planting für NFT-Anreize, In-Game-Währungen und den allerersten Funkturm im Metaversum. Durch die Bereitstellung einer solchen Reihe von Produkten und Dienstleistungen hebt sich DeFi Land von den anderen ab. Darüber hinaus möchte das Team PvP, Koop und eine mobile Anwendung hinzufügen.

Affenliga

Wettbewerbsfähiges Gameplay bringt weiterhin mehr Menschen in die vertikale P2E-Branche. Affenliga ist ein prominenter Solana-basierter Titel, da er Web3-Elemente mit eSports-Gaming kombiniert. Spieler können ihr Traumteam aus Fußballspielern aufbauen, gegen andere antreten und die Belohnungen ernten, indem sie in den Rängen aufsteigen. Es ist jedoch auch eine gewisse Strategie erforderlich, da die Spieler darüber nachdenken müssen, wie sie Spiele angehen und mit ihrem Kader umgehen.

Was MonkeyLeague von den anderen unterscheidet, ist sein Multiplayer-Gaming mit hohem Produktionswert. Es schafft ein spannendes rundenbasiertes Play-and-Earn-Fußballspiel, kombiniert mit dezentralen Finanzelementen. Jeder kann MonkeyLeague spielen, aber das Spiel zu meistern ist etwas anderes. Darüber hinaus besitzen die Spieler die Vermögenswerte des Spiels, einschließlich der Stadien, in denen Spiele gespielt werden. Der Besitz eines Stadions kann zu passiven Einnahmen in MonkeyLeague führen.

Spieler können nicht nur Spiele in einem Stadion ausrichten, sondern auch durch das Gewinnen von Spielen und das Anfeuern des Siegerteams als Zuschauer Geld verdienen. MonkeyLeague wird von UnCaged Studios entwickelt, die kürzlich 24 Millionen US-Dollar an Finanzierungen der Serie A gesichert haben. Dieses Geld wird die Entwicklung von MonkeyLeague und der Game OS-Plattform vorantreiben, die entwickelt wurde, um Wb2/Web3-Entwicklungshäusern beim Eintritt in den Kryptoraum zu helfen.

Neopets Meta

Free-to-Play-Spiele mit Play-to-Earn-Elementen stoßen in der Regel auf enormes Interesse. Solche Spiele brauchen die inhärenten Vorteile der Solana-Blockchain, einschließlich Geschwindigkeit, Effizienz und niedriger Gebühren. Neopets Meta ist derzeit der bestplatzierte Solana-basierte Play-to-Earn-Titel, bei dem Spieler an einem virtuellen Haustierspiel teilnehmen. Darüber hinaus können die Teilnehmer verschiedene Minispiele, PvE- und PvP-Kämpfe sowie das Pflege- und Anpassungssystem erkunden.

Neopets Meta basiert auf dem Kultklassiker Neopets, der über 150 Millionen Spieler hatte. Dieses vertraute Aussehen und Gefühl in das Metaversum zu bringen und es mit P2E-Elementen zu kombinieren, wird dieser ehemaligen Spielerbasis modernisierte Nostalgie verleihen. Für diejenigen, die neu bei Neopets sind, gibt es viel zu mögen, da es keine Vorabinvestitionskosten gibt, um sich an diesem virtuellen Haustier-Metaverse zu beteiligen. Die Option, Ressourcen zu sammeln und ein Haus zu bauen, um es für sein Neopet einzurichten, zu dekorieren und zu erweitern, ist ziemlich ansprechend.

SolChicks

Ein weiteres beliebtes Play-to-Earn-Spiel auf der Solana-Blockchain ist SolChicks. Das Projekt startete mit enormen Ambitionen, da das Team darauf abzielte, das führende Fantasy-NFT-PvP- und P2E-Gaming-Ökosystem aufzubauen. Mit seinen niedlichen Charakteren und dem Gameplay mit hohem Produktionswert hat SolChicks sicherlich die meisten Versprechen gehalten. Die anfängliche Aufregung um das Projekt wurde deutlich, als SolChick seine beiden NFT-Minzverkäufe relativ schnell ausverkaufte.

In Bezug auf das Gameplay gibt es eine ganze Menge Überlieferungen, eine packende Handlung und fesselnde Kampfmechaniken. Darüber hinaus werden die Spieler mit PvP- und PvE-Inhalten konfrontiert, die eine gute Mischung aus wechselnden Bedingungen bieten. Spieler können auch die SolChicks sammeln, die sie mögen, und sie verwenden, um verschiedene Arten von Inhalten im Spiel anzugehen. Spieler, die sich eine Spieldemo ansehen möchten, können dies tun hier. Es ist gut, eine Demo eines Blockchain-Spiels zu sehen, etwas, das hoffentlich im Laufe der Zeit von mehr Teams eingeführt wird.

Quellenlink