Trade Republic, Crypto.com Wins Crypto Operator License in Italy

Trade Republic,Crypto.com erhält Kryptobetreiber-Lizenz in Italien

Die deutsche Investmentbank Trade Republic und Singapurs Kryptowährungsbörse Crypto.com bekannt geben Gewinn der Krypto-Betreiberlizenz von Italiens OAM. Crypto.com, nachdem es sich früher als Krypto-Betreiber in Griechenland und Trade Republic in Spanien registriert hatte, tritt nun in die Fußstapfen von Binance und Coinbase.

„Wir freuen uns über diese Registrierung in Italien und sehen darin einen großen Schritt nach vorne für Crypto.com. Wir setzen uns für ein nachhaltiges Wachstum in der Region ein und werden weiterhin mit den Aufsichtsbehörden zusammenarbeiten“, sagt Kris Marszalek, Mitbegründer von Crypto.com.

Italiens Maklerregulierungsbehörde OAM oder Organismo degli Agenti e dei Mediatori führt ein Register von Kryptowährungsbetreibern in Italien, die festgelegte Standards erfüllen. Es reguliert Kreditmakler und Finanzagenten und setzt Standards zur Bekämpfung der Geldwäsche um.

Trade Republic ist ordnungsgemäß bei der italienischen Marktregulierungsbehörde CONSOB, der Italian Companies and Exchange Commission, registriert. Es bietet auch Aktien, Derivate und ETF-Anlagedienstleistungen an.

Finanzaufsichtsbehörden weltweit haben es schwer, den regulatorischen Weg für den Kryptowährungsmarkt zu bestimmen. Verbraucherschutz, finanzielle Instabilität und die illegale Verwendung digitaler Währungen sind relevante Anliegen der Regulierungsbehörden.

Quellenlink