Tron handelt innerhalb seines Dreiecksmusters; Was erwartet die Münze als nächstes?

Trons nativer Coin TRX bewegt sich seit Anfang des Monats in einer bullischen Preisbewegung. Tron hatte in den vergangenen Wochen angekündigt, bald mit seinem algorithmischen Stablecoin USDD live zu gehen. Seit dieser Entwicklung hat die Vorfreude die Preise von TRX in die Höhe getrieben.

TRX war einer der Top-Gewinner in der Branche. Die bullische Haltung hat dazu geführt, dass die Münze ihre unmittelbare Preisobergrenze überschritten hat und die Münze dazu gebracht hat, ihre nächste Widerstandsmarke ins Auge zu fassen. Auf dem Chart wird die Münze gemäß ihren vergangenen Handelssitzungen im Laufe der Monate innerhalb eines Dreiecksmusters gehandelt.

Das Handelsmuster des Dreiecks hat aufsteigende Unterstützungslinien und absteigende Preisobergrenzen hervorgehoben. Die Preise von TRX sind in die Höhe geschossen, aber selbst Mitte letzten Monats wurde die Münze in der Nähe ihres entscheidenden Unterstützungsniveaus gehandelt. Aufgrund von Gewinnmitnahmen zum Zeitpunkt des Schreibens war in den Charts ein leichter Rückgang der Preise der Münze zu beobachten.

Tron-Preisanalyse: Ein-Tages-Chart

Tron wurde auf dem Ein-Tages-Chart mit 0,081 $ bewertet. Bildquelle: TRX/USD auf TradingView

Tron hatte zum Zeitpunkt des Schreibens einen Preis von 0,081 $. Kurz nachdem die Münze die Widerstandsmarke von 0,087 $ berührt hatte, verzeichnete die Münze einen Kursrückgang. Dies kann auf Gewinnmitnahmen hindeuten. Ein starker Zustrom von Käufern auf dem Markt bestätigt die gleiche Lesart.

Ein Rückgang vom aktuellen Niveau könnte die Münze dazu bringen, nahe dem Preisniveau von 0,075 $ zu handeln, wodurch TRX nahe 0,067 $ handeln könnte. Auf der positiven Seite, wenn die Preise nicht korrigieren, könnte TRX weiter nach oben drängen, da Käufer den Markt bevölkert haben.

Im Falle eines Aufwärtsdrucks könnte sich die Münze in den nächsten Handelssitzungen in die Nähe des Preisniveaus von 0,090 $ bewegen. Das Volumen von TRX wurde grün angezeigt, was auf eine positive Kursbewegung hinweist.

Technische Analyse

Tron
Tron hat einen Anstieg der Käuferzahlen auf dem Ein-Tages-Chart erlebt. Bildquelle: TRX/USD auf TradingView

Tron bleibt im Moment auf dem 24-Stunden-Chart recht optimistisch. Dies kann so gesagt werden, weil die Preise der Münze über der 20-SMA-Linie gesehen wurden, was zeigt, dass die Käufer die Preisdynamik auf dem Markt vorangetrieben haben. Die Münze lag über der 50-SMA-Linie, was ebenfalls ein Zeichen für eine positive Kursbewegung ist.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde TRX auch über der 200-SMA-Linie gehandelt, was auf Hausse hindeutet. Auf dem Relative Strength Index zeigte TRX eine erhöhte Anzahl von Käufern, da der Indikator über der 60-Marke stand. Es bestätigt auch die Gewinnbuchung, da die Münze in den vorherigen Handelssitzungen überkauft war.

Verwandte Lektüre | TRON schließt sich Stablecoin Wars an und startet USDD mit 30 % APY, hier ist der Zeitpunkt

Tron
Tron zeigte auf dem Ein-Tages-Chart ein zinsbullisches Momentum. Bildquelle: TRX/USD auf TradingView

Der MACD zeigte ein starkes zinsbullisches Momentum auf dem Chart an. Der Indikator durchlief einen bullischen Crossover und blitzte grüne Histogramme auf, die an Größe zunahmen. Dies bedeutete, dass die Bullen zum Zeitpunkt des Schreibens noch das Sagen hatten.

Der Directional Movement Index, der die Marktdynamik darstellt, war sicherlich recht bullisch, da der -DI zum Zeitpunkt der Drucklegung unter der +DI-Linie auf dem Chart lag. Es deutete auf eine bullische Preisaktion hin.

Die Möglichkeit eines Preisrückgangs nach einer Rally kann nicht ausgeschlossen werden. TRX verzeichnete in den letzten 24 Stunden einen zweistelligen Preisanstieg. In der letzten Woche legte TRX um fast 29 % zu.

Verwandte Lektüre | TRON DAO Reserve ernennt Alameda Research zum ersten Mitglied und Institution auf der weißen Liste

Featured image from UnSplash and the chart from Tradingview.com

Quellenlink