TRON zeigt nach einer Woche Rout Hinweise auf einen großen Rebound

Tron (TRX)-Inhaber befinden sich seit August auf unebenem Terrain, wobei die Bären den Markt dominieren. Das Blatt könnte sich jedoch zugunsten der Bullen wenden, wie die Charts zeigen.

  • TRX-Bullen deuten auf ein Comeback nach einer langen Übernahmephase durch die Bären hin
  • TRX-Preis um 0,87 % gesunken
  • Die RSI-Divergenz deutet auf einen erhöhten Optimismus der Anleger hin

Laut CoinMarketCap ist der Preis von TRX zum jetzigen Zeitpunkt um 0,87 % gefallen oder wird bei 0,0596 $ gehandelt. Anscheinend versucht Tron, sich von seinem Wochentief bei 0,056 $ zu erholen.

Es scheint, dass sich der Token immer noch in derselben Spanne bewegt, was eine starke Erholung von diesem Niveau bestätigt.

TRON-Marktnachfrage schwindet?

Daher gibt es offensichtlich eine geringe Nachfrage nach TRX auf dem Markt, was normal ist, wenn Krypto versucht, die Spur von bärisch zu bullisch zu wechseln.

Die Walaktivität scheint zu diesem Zeitpunkt unzureichend zu sein und nicht genug Zugkraft zu gewinnen. Unabhängig davon hat sich das Angebot an TRX für die Wale erhöht.

Es besteht Hoffnung, da der Optimismus der Anleger mit den jüngsten Entwicklungen bei Tron verstärkt werden sollte.

Der gewichtete Stimmungsindex von Tron hat keine signifikanten Veränderungen am Markt gezeigt. TRX steckt immer noch in seiner unteren Monatsspanne fest, was den gescheiterten Aufwärtstrend am Wochenende erklärt.

Auf der anderen Seite gibt es einige Signale, die die Möglichkeit eines Schwenks der Bullen in den kommenden Tagen versprechen.

TRX-Bullen warten auf die nächste große Welle

Der TRX-Preis könnte sich durchsetzen und sich von der Unterstützungszone erholen, was durch seinen RSI weiter bestätigt wird. Die RSI-Divergenz zeigt erhöhten Optimismus, dass der Preis in Bezug auf den Kaufdruck eskalieren könnte.

Die On-Chain-Metriken für Tron zeigen auch den Anstieg der Nachfrage über die Derivatemärkte, wie er in den letzten Tagen zu beobachten war.

 Chart: TradingView.com

Die Beobachtung der Refinanzierungssätze liefert kritische Daten, da sie die Veränderungen auf dem Derivatemarkt validieren. Diese Beobachtungen sind in der Regel an den Spotmarkt gebunden.

Während es Signale gibt, die auf einen zinsbullischen Aufwärtstrend hindeuten, zeigen die Marktstimmungen, dass die TRX-Bullen an der Seitenlinie stehen und nur auf den richtigen Zeitpunkt warten, um einzuspringen, wenn sich der Kryptomarkt verbessert.

Was die TRX-Preisprognosen betrifft, so fällt der Stablecoin, obwohl er Fortschritte macht, immer noch weiter, was die nächsten paar Handelssitzungen andauern könnte.

Der Preis von Tron könnte vor Ende des Septembers unter der Marke von 0,054 $ liegen. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, dass der Preis von TRX unter die Spanne von 0,045 $ fallen könnte.

Da der Kryptomarkt derzeit Probleme hat, könnten sich auch die TRX-Preise in die gleiche Richtung bewegen. Die bärische These wird sich nur dann als falsch erweisen, wenn der Preis über die Marke von 0,066 $ schießt.

TRX total market cap at $5.5 billion on the daily chart | Source: TradingView.com

Featured image from CCN.com, Chart: TradingView.com

Quellenlink