Über 110.000 Händler reagieren darauf, dass der Krypto-Markt 120 Mrd. $ geschrumpft sieht

Der Kryptomarkt erlebte kürzlich einen Abschwung, der dazu führte, dass innerhalb eines Tages 120 Milliarden Dollar von der gesamten Marktkapitalisierung abgezogen wurden. Dies hatte offensichtlich Panik auf dem gesamten Markt ausgelöst und Ausverkäufe von Anlegern ausgelöst, die versuchten, sich vor weiteren Verlusten zu retten. Mehr als 110.000 Händler würden jedoch Verluste in Höhe von Hunderten von Millionen Dollar verzeichnen, da der Abwärtstrend ein kaskadierendes Liquidationsereignis verursacht hatte.

Trader verlieren 430 Millionen Dollar

Der Kryptomarkt hat aufgezeichnet eines der größten Liquidationsereignisse des Jahres 2022. Am Donnerstag war der Preis von Bitcoin unter 37.000 $ gefallen, nachdem bekannt wurde, dass die Zinssätze auf der gerade abgeschlossenen FOMC-Sitzung um 50 Basispunkte erhöht wurden. Dies wäre der Beginn eines langen Tages für Krypto-Händler, die gesehen hatten, wie ihre Trades in Hunderte von Millionen Dollar liquidiert wurden.

Verwandte Lektüre | Ethereum-Börsenzuflüsse gehen zurück, wenn sich die Verkäufer abkühlen, wird der Preis folgen?

Bei den Liquidationen handelte es sich hauptsächlich um Long-Liquidationen von Händlern, die ihre Wetten auf den optimistischen zukünftigen Preis verschiedener Kryptowährungen platziert hatten. Der Markt würde weiter einbrechen und die Liquidationen würden weiterhin Wellen im Markt hinterlassen. Insgesamt wurden allein in den letzten 24 Stunden mehr als 430 Millionen US-Dollar liquidiert.

Crypto liqudaitions surpass $430 million | Source: Coinglass

Natürlich führte Bitcoin mit seinen Liquidationen den Markt an. Die Pionier-Kryptowährung, die von Händlern als Marktführer bevorzugt wird, hat Händler innerhalb eines Tages in Höhe von mehr als 200 Millionen Dollar liquidiert. Long-Liquidationen machten etwa 70 % aus, obwohl Short-Händler von dem Ansturm nicht ausgeschlossen wurden.

An der Altcoin-Front führte Ethereum mit Liquidationen in Höhe von 69 Millionen Dollar das Feld an. Es gab jedoch einige andere bedeutende Akteure in der Branche, die gesehen hatten, wie Händler über die Erwartungen hinaus reagierten.

GMT und APE, zwei Münzen, die in letzter Zeit auf dem Vormarsch waren, verzeichneten jeweils mehr als 12 Millionen Dollar an Liquidationen. Einige mögen argumentieren, dass sie die Liquidationen bei APE aufgrund des Hypes kommen sahen, der darauf folgte, dass der Milliardär Elon Musk sein Twitter-Profilbild in BAYC-Avatare änderte.

Krypto-Gesamtmarktkapitalisierungsdiagramm von TradingView.com

Crypto market cap loses $120B | Source: Crypto Total Market Cap on TradingView.com

Dennoch bleibt es ein trauriger Tag für den Markt. Die Stimmung ist jetzt in den Bereich der extremen Angst gefallen was zu einer unglaublich geringen Dynamik auf dem Markt führt. Bemerkenswerter ist die Tatsache, dass Bitcoin jetzt auf dem Unterstützungsniveau von 36.000 bis 38.000 $ gefährlich niedrig liegt.

Verwandte Lektüre | Bitcoin brach über den mehrwöchigen Widerstand; Was kommt als nächstes

Dieser Punkt bleibt für Bullen entscheidend, um den digitalen Vermögenswert oben zu halten, da ein Rückgang unter 36.000 $ den digitalen Vermögenswert wahrscheinlich auf einen Weg unter 30.000 $ bringen wird. Wenn dies passiert, wird Bitcoin als Marktführer sicherlich den Rest des Marktes mit nach unten ziehen, was dazu führen könnte, dass lange Liquidationen historischen Ausmaßes den Markt erschüttern.

Featured image from Physics World, chart from TradingView.com

Quellenlink