Warner Bros. hat Berichten zufolge ein Auge auf Dan Lin als Leiter seiner DC Films-Abteilung geworfen

Warner Bros. hat Berichten zufolge ein Auge auf Dan Lin als Leiter seiner DC Films-Abteilung geworfen

David Zaslav, CEO von Warner Bros. Discovery, sagte Investoren Anfang dieses Monats, dass seine große Vision, das Unternehmen wiederzubeleben, darin enthalten sei einen neuen Kevin-Feige-Typ zu finden seine umkämpfte Sparte DC Films in eine neue Ära des Marvel-Studio-ähnlichen Erfolgs zu führen. Obwohl noch nichts abgeschlossen ist, scheint es, als hätte das Studio seine Wahl im langjährigen Produzenten Dan Lin gefunden.

Entsprechend Der Hollywood-ReporterDan Lin — der Produzent dahinter Der Lego Film, Godzilla gegen Kongund Netflix in Kürze Avatar: Der letzte Luftbändiger -Serie – ist der Top-Anwärter darauf, Walter Hamada als neuen Leiter von DC Films im Rahmen einer größeren Unternehmensumstrukturierung zu ersetzen, die die interne Hierarchie des Unternehmens straffen würde. Nach der Umstrukturierung wird eine einzelne Führungskraft – möglicherweise Lin – für die Film- und Fernsehprojekte des Studios verantwortlich sein und direkt an Zaslav berichten.

Unter der Leitung von Hamada hat DC Films eine Vielzahl von Spielfilmen herausgebracht, die variieren (lesen Sie: inkonsistent) Grad an finanziellem und kritischem Erfolg und schien immer so, als ob seine Hauptpriorität darin bestand, zu Marvels Cinematic Universe aufzuschließen. Herausragende DC-Filme wie Todd PhillipsJoker und Matt Reeves‚ Der Batman beide bewiesen Warner Bros. nicht unbedingt brauchen ein eng miteinander verbundenes Universum von Programmen, um seine auf Comics basierenden Filme zum Laufen zu bringen. Aber der Erfolg dieser Filme – und die Art und Weise, wie Warner Bros. jetzt auf Charaktere wie Black Adam setzt, um die DCEU zu retten – war auch leicht zu interpretieren, da das Studio keinen soliden Plan für die Zukunft hat.

Obwohl Lin Berichten zufolge bis vor kurzem nicht in Betracht gezogen wurde, DC Films zu übernehmen, stimmen seine Produktionskredite sowohl in der Fernseh- als auch in der Filmwelt sehr gut mit der Rolle überein, die Warner Bros. Discovery nach einem neuen Geschäftsführer für das Studio sucht. Nach Jahren des Versuchs, die DCEU mit Filmen und Shows zum Platzen zu bringen, die nur irgendwie so sind würdigten einander, wenn es passteAll-in bei der Erschaffung eines einzigartigen Universums zu gehen, könnte genau das sein, was Warner Bros. Discovery braucht, und Lin könnte die Person sein, die alles zusammenbringt.

Quellenlink