Warum Crypto mit Unterstützung von US-Aktien eine Sommerrally erleben könnte

Der Kryptomarkt bleibt im grünen Bereich mit großen Gewinnen in den letzten Wochen. Die allgemeine Stimmung auf dem Markt ändert sich, da Bitcoin, Ethereum und andere Top-10-Altcoins zuvor verlorenes Terrain zurückerobern.

Verwandte Lektüre | Warum Bitcoin 25.500 $ schlagen muss, um eine Bullenrallye zu etablieren

Die Chancen für eine anhaltende Haussedynamik scheinen zuzunehmen, da die makroökonomischen Faktoren, die sich auf das Risiko von Vermögenswerten auswirken, in kurzen Zeiträumen nachlassen. Die US-Notenbank (Fed) hat eine Zeit ohne Kontakt zu den Medien begonnen, und die Dollarinflation scheint zwangsläufig zurückzugehen.

Diese Kennzahl, gemessen am Verbraucherpreisindex (VPI), steht auf einem 40-Jahres-Hoch und wird laut den von der Bank of America bereitgestellten Daten im Juli in die Tiefe gehen. Das Bankinstitut untersuchte den Markt und entschlossene Anleger „erwarten wirklich einen Rückgang der Inflation“ in den nächsten zwei Jahren.

Darüber hinaus tendieren die US-Aktienindizes laut Ökonom Alex Krüger mit „bemerkenswert starken“ technischen Daten nach oben. Der Nasdaq 100 und der S&P 500 sind aus langen aufsteigenden Dreiecken ausgebrochen, was auf eine Wiedereroberung früherer Höchststände hindeutet.

Der Nasdaq 100 handelt derzeit bei 12.343 mit wichtigen Kursgewinnen seit Anfang Juli. Krüger glaubt, dass dieser Index auf sein Niveau vom April 2022 zurückkehren könnte, was einen wichtigen Aufwärtstrend darstellen würde. Der Ökonom sagte über Twitter:

Angesichts des Fehlens von Fed-Überraschungen bis zum FOMC im September (erwarten Sie, dass der Juli kein Ereignis wird) und unter der Annahme, dass keine größeren negativen Entwicklungen an der europäischen Front stattfinden, erscheint mir eine Sommerrallye mit Kursgewinnen dort sinnvoll.

Quelle: Nasdaq 100 Index auf Tradingview über Alex Krüger

Diese drei Faktoren, ohne die Fed, ein möglicher Rückgang der Inflation und eine Erholung der US-Aktien, sind das beste Szenario unter den aktuellen makroökonomischen Bedingungen. Der Kryptomarkt zeigt eine hohe Korrelation mit dem Nasdaq 100 und könnte von einer Sommerrallye profitieren.

Bitcoin, Ethereum und andere Kryptowährungen brechen bereits über kritische Widerstandsniveaus hinaus. Der Preis von ETH führt die Markterholung mit einem Gewinn von 50 % in der vergangenen Woche an, und der Preis von BTC folgt mit einem Gewinn von 23 %.

Was könnte einer Crypto Summer Rally im Wege stehen?

Laut Krüger müssen US-Aktien in dieser Berichtssaison im grünen Bereich bleiben. Die Aktienindizes haben gut auf die Gewinnberichte von Netflix reagiert, aber die Berichte von Tesla und Apple könnten diesen Zeitraum wirklich als Gewinn oder Rückschritt für den Kryptomarkt definieren.

Verwandte Lektüre | Solana und Avalanche bereit für Gewinne, da der Kryptomarkt neuen Rückenwind genießt

Ethereum-Krypto ETHUSDT
ETH-Preis mit wichtigen Gewinnen auf dem 4-Stunden-Chart. Quelle: ETHUSDT Handelsansicht

Wenn der Preis von BTC und ETH ihren aktuellen Aufwärtstrend fortsetzen kann, könnte das nächste große Hindernis von der Fed und ihrer Sitzung des Federal Open Market Committee (FOMC) im September kommen. Krüger fügte hinzu:

Nach der nächsten Woche und vor dem FOMC im September (22. September) werden vor allem die VPI-Inflationsdaten, die UMich-Inflationserwartungen und die Gehaltsabrechnungen im Auge behalten, wobei das Schlüsselereignis der VPI vom September (13. September) sein wird. Markieren Sie die Kalender mit diesen beiden Daten.



Quellenlink