Wie der Sommer zu einer kurzlebigen Altcoin-Saison wird

Ethereum Classic (ETC), Filecoin (FIL) und Lido DAO (LIDO) haben den Altcoin-Sektor dominiert, da sie Bitcoin und andere große Kryptowährungen übertreffen. Die erste Krypto nach Marktkapitalisierung verzeichnete 2022 ihren besten Monat, ist aber noch weit von der monatlichen Durchschnittsrendite dieser Token entfernt.

Laut Arcane Research haben Altcoins im vergangenen Monat eine durchschnittliche Performance von 40 % verzeichnet, da der Kryptomarkt eine „klassische Erholungsrallye“ erlebte. Der Juli war ein historischer grüner Monat für digitale Assets.

Während dieser Zeit hat die aufstrebende Anlageklasse die Expansion von zwei kritischen Sektoren erlebt, dezentralisierte Finanzen (DeFi) und nicht fungible Token (NFTs). Wie unten zu sehen ist, war die Rallye besonders positiv für Mid-Cap-Kryptowährungen.

Quelle: Arkane Forschung

Diese Markterholung hat zu einer Verringerung des Marktanteils von Bitcoin und Stablecoins geführt, was auf eine erhöhte Risikobereitschaft für Krypto-Investoren und mehr Stärke für Ethereum hindeutet. Arcane Research bemerkte:

Der Mangel an Stärke von Ether im Vergleich zu Bitcoin in der vergangenen Woche hat sich diese Woche umgekehrt, da Ether seinen Marktanteil um 0,43 Prozentpunkte erhöht hat, während Bitcoin 0,22 Prozentpunkte verloren hat. Insbesondere Bitcoin und Stablecoin verlieren diese Woche Marktanteile (…).

Ethereum könnte für das Verständnis der aktuellen Preisbewegung von entscheidender Bedeutung sein. Die Kryptowährung hat ein vorläufiges Bereitstellungsdatum für „The Merge“, das Ereignis, das ihre Ausführungsschicht (Proof-of-Work) mit ihrer Konsensschicht (Proof-of-Stake) kombinieren wird.

Altcoins wie Lido Dao und Ethereum Classic könnten von der bevorstehenden Verschiebung dieser Blockchain profitieren. Die frühere Kryptowährung hat sich erholt, weil mehr Benutzer ihre ETH einsetzen und am Konsensmodell von Ethereum (2.0) teilnehmen möchten, um Belohnungen zu erhalten.

Ethereum Classic hat sich positiv entwickelt, weil es ein sicherer Hafen für ETH-Miner werden könnte. Dieser Sektor steht vor der unvermeidlichen Zerstörung, da das neue Konsensmodell der ETH Transaktionen mit einem anderen Mechanismus validieren wird.

Ethereum ETH ETHUSDT
Der Preis von ETH bewegt sich seitwärts auf dem 4-Stunden-Chart. Quelle: ETHUSDT Handelsansicht

Wird die Fusion den Altcoins weitere bullische Dynamik verleihen?

In diesem Sinne und bis zum Start des Mainnets „The Merge“ könnten Altcoins ihren Aufwärtstrend fortsetzen. Daten eines Pseudonymbenutzers unterstreichen die Bedeutung dieses Ereignisses und warum es frisches Kapital in dieses Ökosystem einbringen könnte, was den Preis von Ethereum und dem Altcoin-Sektor weiter antreibt.

Der Benutzer behauptet, dass diese Kryptowährung umwelt-, sozial- und führungsfreundlich (ESG) werden wird. Dies wird neuen Institutionen das Vertrauen geben, auf den langfristigen Erfolg von Ethereum zu setzen. Der Nutzer sagte:

Unabhängig von Ihren persönlichen Gedanken zu ESG ist die Kontrolle der Erzählung rund um Emissionen und Nachhaltigkeit unerlässlich, wenn Sie die Einführung von Kryptoanlagen im Mainstream erreichen wollen. Bitcoin hat beschlossen, das Problem zu ignorieren; Ethereum, das sich von PoW löst, sollte für beide Vermögenswerte positiv sein.



Quellenlink