wie Gladiators Honor den Blockchain-Gaming-Markt verändern will

wie Gladiators Honor den Blockchain-Gaming-Markt verändern will

Die Blockchain-Glücksspielindustrie entwickelt sich schnell und erneuert ständig die Gewinnmechanismen. Vor einem halben Jahr erforderten Play2Earn-Spiele Investitionen, um zu spielen, und um am Wettbewerb teilzunehmen, musste man Token-Inhaber sein. Heutzutage implementieren immer mehr Unternehmen die Free2Play-Technologie in ihre Projekte, sodass Benutzer kostenlos mit dem Spielen beginnen können. Einige Projekte sind sogar noch weiter gegangen und haben begonnen, Blockchain-Spiele in den E-Sport-Bereich zu integrieren. Haben solche Unternehmen eine Zukunft im Esport? Schauen wir uns das Beispiel von Gladiators Honor an.

Was ist Gladiators Honor?

Gladiators Honor ist ein Play2Earn-MOBA-Spiel, das Free2Play und Esport umfasst. Das Ökosystem von Gladiators Honor vereint Play-to-Earn-Technologie, Ghon-Token, die NFT-Sammlung und den Marktplatz sowie ein eigenes Metaversum mit Ländern.

Die Mission des Teams besteht nicht nur darin, ein Spiel zu entwickeln, sondern den Spieler in die Atmosphäre der Gladiatorenkämpfe im alten Rom einzutauchen, ein aufregendes Spielerlebnis zu bieten und ein thematisches Ökosystem mit einer freundlichen Community zu schaffen, um Gamer und Streamer zusammenzubringen , Schöpfer und Krypto-Inhaber aus der ganzen Welt. In Zukunft wird Gladiators Honor zu einer Esports-Disziplin, die die besten Teams von Spielern vereint.

Das Spiel spielt im antiken Rom, wo lange Zeit glückliche und mutige Menschen lebten. Die übliche Lebensweise änderte sich jedoch, nachdem ein Meteorit auf die Erde gefallen war und dunkle Mächte mitgebracht hatte. Monster beschlossen, die Menschheit zu zerstören, um die Gebiete zu erobern und sich selbst zu beherrschen. Gladiatoren, die in 4 Hauptgruppen unterteilt und von den Göttern mit bestimmten Kräften und Fähigkeiten ausgestattet wurden, traten in den Kampf gegen das Böse ein.

Spielmodi:

Im Moment hat das Spiel mehrere Spielmodi, die mit Esports-Disziplinen identisch sind.

Battle Royal (Solo/Duo)

10 Spieler betreten die Gladiator Arena, um ums Überleben zu kämpfen. Irgendwann nach Beginn des Spiels erscheint Giftgas an den Rändern der Karte. Es bewegt sich in bestimmten Intervallen in die Mitte der Karte und verengt so die Sicherheitszone. Bewegt sich der Spieler in das Giftgas, erleidet er Schaden.

Spielzeit: 12 Minuten

Teamkampf (3×3)

Im Team-Battle-Modus können Teams aus 3 Spielern gegeneinander kämpfen. Wenn ein Teammitglied während eines Kampfes stirbt, bildet sich um ihn herum eine Respawn-Zone. Wenn der Gladiator die Zone betritt und dort für eine Weile bleibt, wird der getötete Teamkollege wiederbelebt und erneut in den Kampf verwickelt, anstatt zurückgesetzt zu werden. Für jeden Kill eines Feindes erhält der Kämpfer 1 Punkt. Das Team mit den meisten Punkten gewinnt.

Spielzeit: 5 Minuten

Senator

Eine Vielzahl von Spielmodi ist immer großartig, nicht wahr? Neben dem Wettbewerbsmodus gibt es also eine Option, bei der der Spieler in die Landentwicklung und den Besitz eintauchen kann. Dies bringt die Ressourcen, die benötigt werden, um Gladiatoren und Ländereien zu verbessern, die später auf dem Marktplatz verkauft werden können. Darüber hinaus können die Spieler einen Booster erhalten, um das Spielerlebnis zu beschleunigen.

Die Hauptfiguren und NFT

Die Hauptfiguren des Spiels sind antike römische Gladiatoren, die in 4 Hauptgruppen unterteilt sind.

Jede der Gruppen wird von einem bestimmten Gott unterstützt: Jupiter, Neptun, Vulkan und der Gott Terra. Jede Gruppe hat 4 Arten von Gladiatoren, die sich in Stärke, Waffen und Rüstung, der Dauer des Kampfes und der Fähigkeit, GHON-Token zu verdienen, unterscheiden.

„Bei der Registrierung erhält jeder Benutzer einen gewöhnlichen Gladiator mit minimalen Fähigkeiten und einer einfachen Rüstung, die durch den Kauf zusätzlicher Kraft verbessert werden kann. Der Spieler kann die GH-Box auf dem Marktplatz kaufen, um einen professionelleren Krieger zu bekommen. Jede Box enthält einen Gladiator mit unterschiedlichem Seltenheitsgrad. Eine höhere Heldenstufe ermöglicht es den Spielern, mehr Ghon-Token zu verdienen, mehr Spiele zu spielen und mehrere Belohnungen zu erhalten“, sagt CEO Arsen Sharafutdinov.

Im Moment gibt es 3 Arten von seltenen Gladiatoren: selten, episch und legendär.

Ghon-Token

Ghon ist der offizielle In-Game-Token, der zum Tauschen, Sammeln, Verkaufen und Kaufen von Gegenständen verwendet wird, die direkt mit dem Spiel in Verbindung stehen. Der Wert des Tokens wird durch den Wert der In-Game-Ressourcen und ständige Benutzerbeiträge garantiert. Nachfolgend erfahren Sie mehr über die Token-Nutzung:

– Für Auszeichnungen. Im Falle eines Sieges erhalten die Spieler Token als Belohnung;
– Abstecken. Ghon-Token können für Staking und passives Einkommen verwendet werden;
– Käufe im Spiel. Der Spieler kann Waffen, Rüstungen, Ländereien und zusätzliche Kraft kaufen, um die Gladiatoren zu verbessern.
– Brennmechanismus. Das Brennen von Token ist der Prozess, bei dem einige Kryptoprojekt-Token dauerhaft aus dem Verkehr gezogen werden. Wir werden einen Teil der Ghon-Token aus jeder In-Game-Transaktion verbrennen, um unserer Community mehr Wert zu bieten.

Blockchain-Spiele und Esports

Die meisten existierenden Play2Earn-Spiele zielen auf die Integration in das Metaverse ab oder existieren, solange es einen Hype um solche Projekte gibt. Jetzt ist es ziemlich schwierig, ein wirklich hochwertiges Produkt mit Zukunftsperspektive auf dem Markt zu finden.

„Wir planen, Gladiators Honor in den E-Sport-Sektor zu integrieren und später eine separate E-Sport-Disziplin zu schaffen, in der professionelle Teams gegeneinander antreten. Dadurch können wir das Projekt auf eine neue Ebene heben und nicht nur ein kryptoorientiertes Publikum anziehen“, sagt Arsen Sharafutdinov.

Laut dem CEO des Projekts werden sowohl die Handlung als auch die Spielmechanik alle Esports-Anforderungen vollständig erfüllen. Die Entwickler planen, Partnerschaften mit Spielegilden, Esportteams und Wettunternehmen einzugehen.

Im Moment bereitet sich Gladiators Honor auf einen NFT-Verkauf vor. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website von Gladiators Honor.

Image by tombrooks from Pixabay

Quellenlink