Wie hoch kann Ethereum vor der Fusion steigen?

Die „Merge“ von Ethereum ist nach dem Vorfall, der beim Verkauf von Otherside durch Yuga Labs zum Zusammenbruch des Ethereum-Netzwerks führte, zu einem heißen Thema unter Top-Kryptoanalysten geworden Fast 200 Millionen Dollar gingen als Gasgebühren verloren.

Verwandte Lektüre: Proof of Work vs. Proof of Stake – Laneaxis

Der Ethereum-Merge, auch bekannt als Ethereum 2.0, ist das Upgrade der bestehenden Ausführung des Ethereum Layer 1 von Proof-of-Work (PoW) auf Proof-of-State (PoS)Beacon-Kette.

POW wurde erstmals von den frühen Pionieren der Blockchain Bitcoin und Ethereum verwendet. Es zielt darauf ab, Dezentralisierung und Sicherheit zu erreichen, indem Bergleute verwendet werden, um kryptografische Algorithmen oder rätselhafte Mathematik zu entschlüsseln.

Wenn die Nachfrage nach Transaktionen steigt, wird sie langsam, die Gasgebühren steigen und die Ressourcen werden intensiver.

Proof-of-Stake (POS) ähnelt POW, nur dass Benutzer Transaktionen auf der Blockchain mit Einsatz authentifizieren und belohnt werden.

„The Merge“ ist ein gewaltiger Schritt für Ethereum und die Community; Es ist wichtig zu beachten, dass die Beacon-Kette getrennt vom Ethereum-Mainnet versendet wird. Das bedeutet, dass der Beacon parallel als POS arbeitet und alle Konten, Transaktionen, Salden und Smart Contracts bis zur endgültigen Zusammenführung mit dem POS durch POW gesichert bleiben.

Ethereum-Preis bleibt trotz täglichem Widerstand stark

Ethereum zeigt weiterhin große Stärke der Aufwärtsbewegung, während die erwartete Fusion näher rückt. Ethereum handelt derzeit bei einem Widerstand von 1.730 $ zum Zeitpunkt des Schreibens auf dem 1D-Tages-Chart.

Ein Bruch dieser Region würde den Preis von Ethereum auf 2.400 $ und sogar noch höher treiben, wenn die Bullen und Stimmungen des Marktes vor der Fusion stark bleiben.

ETH 1D-Widerstand auf dem Tageschart | Quelle: ETHUSDT On Tradingview.com

Ethereum sieht aus dem Chart für einen täglichen Zeitrahmen wirklich gut aus, was ein gutes Zeichen ist, wenn wir in einen neuen Monat gehen. Aufgrund eines geringen Volumens an einem Wochenende würde es Ethereum schwer fallen, den Widerstand zu brechen.

Wenn Ethereum nicht erfolgreich ausbrechen kann, könnten wir die Region von 1.600 $ als nächste Unterstützung vor einer großen Aufwärtsbewegung erneut testen.

Ethereum-Preis auf dem 4-Stunden-Chart

Ethereum sieht sich derzeit einem Widerstand bei 1.730 $ gegenüber, begleitet von einem geringen Volumen. Sollte es am Wochenende zu einem Pullback kommen, wäre die Unterstützung bei 1.600 $ ein guter Einstieg.

ETHUSDT
ETH sieht sich Widerstand bei 1.730 $ mit geringem Volumen gegenüber | Quelle: ETHUSDT On Tradingview.com

Verwandte Lektüre: Wird das Ethereum die ETH in die Höhe treiben?

Der Relative-Stärke-Index (RSI) liegt über der Marke von 50, was darauf hinweist, dass der Markt gesund aussieht, aber mit weniger Kursbewegungen. Da die Bullen Ethereum in den kommenden Tagen vorantreiben, wäre es keine große Herausforderung, den Widerstand bei 1.730 $ zu brechen.

Quellenlink