Wie Sie mit Landshare Real Estate NFTs Erträge aus realen Vermögenswerten erzielen können

Wie Sie mit Landshare Real Estate NFTs Erträge aus realen Vermögenswerten erzielen können

Non-Fungible Tokens (NFTs) haben neue Möglichkeiten für Investoren geschaffen. Als neue Anlageklasse hat sie das Potenzial, Milliarden von Kapital aus mehreren Sektoren anzuziehen und ihr Geschäftsmodell zu revolutionieren, indem sie ihre Eigentümer stärkt.

Dies ist das Ziel von Landshare Real Estate NFTs, die auf ihrer Asset-Tokenisierungstechnologie basieren. Landshare ist eine Premiere im NFT-Sektor und ermöglicht seinen Inhabern, reales Eigentum auf der Blockchain zu besitzen und eine Rendite zu erzielen.

Auf diese Weise können Anleger einen doppelten Wert generieren, indem sie einen realen Vermögenswert besitzen, monatliche Einnahmen erzielen und eine Rendite erzielen, indem sie LAND NFTs verdienen. Die zusätzlichen Prämien können bis zu 40 % zusätzlichen Jahreszins (APR) betragen.

Im Gegensatz dazu könnte eine Investition in den traditionellen Immobiliensektor jährlich rund 4 % einbringen. Zusätzlich zu den erwähnten 40 % APY bietet Landshare NFTs seinen Benutzern ein Staking-System, das die Belohnungen auf bis zu 57 % steigern kann.

Dies entspricht einer Steigerung von 1225 % im Vergleich zu einer typischen Immobilieninvestition. Als Bonus können Benutzer Verwaltungsgebühren, Gebühren Dritter und Wartungsgebühren überspringen und ihre Investition in Bezug auf Kapital effizienter gestalten, indem sie die NFTs von Landshare nutzen.

Das Unternehmen ist bestrebt, einen neuen Mechanismus für Investitionen in Immobilien zu schaffen, indem es diese beiden Sektoren zusammenführt. Dies wird Investoren auf der ganzen Welt den Zugang zum Markt erleichtern.

Im aktuellen makroökonomischen Umfeld, in dem ein US-Verbraucherpreisindex (VPI) ein Jahrzehntehoch verzeichnet, was auf eine anhaltende Inflation hindeutet, wird die Fähigkeit eines Anlegers, Rendite zu erzielen, von entscheidender Bedeutung sein. Landshare Real Estate NFTs haben die Tür geöffnet, um sowohl die digitale als auch die physische Welt zu kombinieren.

Maximieren Sie Ihre Belohnungen mit den Immobilien-NFTs von Landshare

Eine Investition in Landshare kann Sie nur 50 US-Dollar kosten, indem Sie die Vorteile der Blockchain nutzen. Sie können über Teilimmobilieninvestitionen auf die Immobilie zugreifen. Mit anderen Worten, Sie müssen keine Millionen für eine einzige Immobilie riskieren, Investoren können ihr Immobilienportfolio diversifizieren und einen Bruchteil mehrerer realer Vermögenswerte in der Blockchain besitzen.

Darüber hinaus können die Renditen von Landshare Real Estate NFTs mit ihrem Play-to-Earn-Modell kombiniert werden. Auf diese Weise können Benutzer LAND-Token generieren, die vervielfacht werden können, indem sie das digitale Eigentum mit Ressourcen aufrüsten, die vom Landshare-Ökosystem bereitgestellt werden.

Dieses Play-to-Earn-Modell (P2E) behält diese realitätsähnliche Funktion bei. Auf diese Weise kann ein Eigentümer mehr Rendite für die Verbesserung und den Besitz einer schönen Immobilie erzielen. Das P2E gibt ihnen dazu einen Anreiz.

Das Modell wird beliebten Spieleentwicklern und -managern wie The Sims folgen. Dies erfordert, dass Eigentümer begrenzte Ressourcen verwenden, um ihre Immobilien zu produzieren, zu reparieren oder zu renovieren und ihre LAND-Token-Produktion zu vervielfachen.

Das Landshare-Ökosystem wird seine eigenen Einheiten haben, die die Ressourcen produzieren, ein Sägewerk, eine Ziegelei, ein Betonwerk und mehr. Dies wird dazu beitragen, das Physische in die digitale Welt zu bringen, und die Eigentümer auf Trab halten, um mehr Belohnungen zu generieren.

Quellenlink