Wipro to Invest $1B in Cloud, Metaverse, Web3.0, Robotics

Wipro investiert 1 Milliarde US-Dollar in Cloud, Metaverse, Web3 und Robotik

Auf der Jahreshauptversammlung von Wipro am 19. Juli kündigt der Vorsitzende Rishad Premji 1 Milliarde US-Dollar an Investition in Cloud-Diensten, Web3.0, Metaverse, Robotik, selbstlernender KI und Datenschutzsystemen.

Wipro gibt auch an, dass die Investitionen in TopCoder, seine Crowdsourcing-Plattform, in Zukunft weiter steigen werden.

„Wir beschleunigen unsere Investitionen in TopCoder, unsere Crowdsourcing-Plattform, und in aufstrebende Bereiche wie Metaverse, Web 3.0, Robotik, selbstlernende KI und Datenschutzsysteme“, sagt Chairman Premji.

Da Wipro sein Cloud-Geschäft dank der Nachfrage nach Cybersicherheitsdiensten und digitalen Cloud-Diensten ankurbelt, sagt CEO Thierry Delaporte:

„Wir erwarten, dass sich Unternehmen zunehmend Cloud-basierten Technologien und digitalen Tools zuwenden, um eine zunehmend verstreute globale Belegschaft zu ermöglichen, aber auch die Agilität und Innovationsgeschwindigkeit des Unternehmens zu verbessern, um sich besser auf die Zukunft vorzubereiten.“

Die Planung für den „Aufbau von Fähigkeiten und die Gewinnung marktführender Talente“ wird Wipro durch die „Navigation durch ein komplexes Ökosystem mit mehreren Anbietern“ für Unternehmen erleichtern.

Als „End-to-End-Transformationspartner zur Orchestrierung der digitalen Transformation“ für Unternehmen ist Premji der Ansicht, dass „die langfristigen Aussichten für die Technologiedienstleistungsbranche beeindruckend aussehen“.

Quellenlink