Wir stellen CUBE 2.0 und seine Ökosystempartner vor

Wir stellen CUBE 2.0 und seine Ökosystempartner vor

Wenn es eine Sache gibt, die aktuellen Blockchains fehlt, dann sind es Entertainment-Ökosysteme. Die Unterhaltungsindustrie, bewertet 2,2 Billionen Dollar, hat das größte kombinierte Publikum aller Sektoren. Und dies auf die Blockchain zu bringen, kann enorme Möglichkeiten und Vorteile für die Massen eröffnen. WÜRFEL ist ein solches Projekt, das durch seine P2E-Metaverse-Einstellung Unterhaltung in die Blockchain bringt. Es ist ein Game Launcher für P2E-Spiele, der von Netmarble F&C, Inc. entwickelt wurde. Netmarble ist das Unternehmen hinter beliebten Titeln wie „The Seven Deadly Sins: Grand Cross“ und „Blade & Soul: Revolution“.

Diese Plattform ermöglicht es den Spielern, alle P2E-Spiele auf einer einzigen Plattform zu genießen. Darüber hinaus schätzt und fördert es die Spielererfahrung mit optimierten Krypto-Spielfunktionen. Das Beste sind jedoch die Ökosystempartner von CUBE. Die Plattform ist eines der wenigen Projekte, das mit einigen der größten Namen in Web2 und Web3 zusammenarbeitet. Darüber hinaus wird es von einigen der erstklassigen Krypto-Investoren und -Projekte unterstützt.

Eine All-in-One-Play-to-Earn-Plattform

CUBE ist ein Gaming-Marktplatz für P2E-Spiele. Es kuratiert die besten P2E-Spiele mit spielerfreundlichen Funktionen, die explizit für Benutzer optimiert wurden. Man kann die Anwendung einfach auf jedes Gerät herunterladen, um mit dem Spielen auf der Plattform zu beginnen. Es erlaubt den Spielern auch, NFTs (Gegenstände im Spiel) zu kaufen und sie darauf zu handeln NFT-Marktplatz mit anderen Spielern, um Krypto zu verdienen.

Darüber hinaus umfasst die Plattform DeFi-Dienste wie Liquidität und Staking-Pools, in denen Spieler passives Einkommen erzielen können. Die CUBE-Wallet ist das Gateway der Plattform für den Zugriff auf alle DeFi-Dienste, einschließlich der Speicherung von NFTs und Krypto. Darüber hinaus erleichtert sein DEX den Austausch von Spieltoken zum nativen Token $ITAMCUBE der Plattform. Die Plattform ist letztendlich ein All-in-One-Blockchain-Gaming-Ökosystem.

Darüber hinaus erstellt die Plattform Gaming-Gilden und bietet Dienste wie Auto-Übersetzungs-Chat und Live-Streaming. Es ist ein Ökosystem, in dem Benutzer die beste Einrichtung der Spielumgebung erleben können Lernen über neue Spiele. Als Teil ihrer Mission, Web3-Gaming voranzutreiben, wird die Plattform ihr erstes Spiel herausbringen, Goldene Bros. Es wird ein strategisches PvP-Kampfspiel sein, bei dem Spieler für das Gewinnen von Wettbewerben Geld verdienen können.

Die Roadmap der Plattform enthält auch Die sieben Todsünden: Ursprung und mehr als 10 Spiele, die in der App veröffentlicht werden sollen. Das gesamte Ökosystem wird vom $ITAMCUBE-Token angetrieben, das eine Vielzahl von haben wird Dienstprogramme über das Ökosystem.

Die Stärke und Unterstützung: Die Ökosystempartner von CUBE 2.0

Wenn die P2E-Komponente eine der Stärken von CUBE ist, sind die Ökosystempartner des Projekts eine andere. Das Projekt hat mit einigen der besten Webtoon-Studios, Innovationsunternehmen, Spieleentwicklungsfirmen, Unterhaltungsstudios und Kryptobörsen zusammengearbeitet. CUBE hat sich mit über 30 Unternehmen zusammengetan, um ihre Vision des P2E-Ökosystems zum Leben zu erwecken. Redice, Kidari Studio sind zwei bekannte Kraftpakete für Webtoon-Inhalte, die die Plattform unterstützen. Unity Technologies ist ein Videospielentwicklungsunternehmen hinter CUBE-Spielen.

Darüber hinaus sind Megabox, eine Multiplex-Kinokette, und Music, die weltweit erste Investitionsplattform für Musikurheberrechte, führend bei den Innovationsaspekten. Darüber hinaus sind Studio Lululala und H&Entertainment einige beliebte Unterhaltungsagenturen, die das Projekt unterstützen. Das Hinzufügen der Krypto-Aromen sind Binance, Crypto.com, Kucoin und Gate.io. BY4M und Next Player, führende Unternehmen im Bereich Marketing und Markttrendanalysen, geben der Plattform Marketing-Push.

Viele Partner-Ökosysteme haben zum Wachstum der Plattform beigetragen: Hyperithm, AhnLab Blockchain Company, KICA und THE CAMP. Bluemotion, Flint, Floppy Games, Chorokbaem, Tableone, CAST, Ace Factory, Taewon Entertainment und D-Origin sind einige davon.

Aufbau eines einzigen einheitlichen P2E-Raums

Die Vision von CUBE ist es, eine einzige One-Stop-Lösung für P2E-Liebhaber zu entwickeln. Mit Diensten wie DeFi, NFTs und P2E zielt die Plattform darauf ab, ein robustes Blockchain-Gaming-Ökosystem zu schaffen. Während das anfängliche Angebot der Plattform unterhaltsame Spiele umfassen wird, beabsichtigt die Plattform auch, Sendungen, Webtoons und Dramen für Menschen jeden Alters bereitzustellen. Es plant, die Go-to-Entertainment-Lösung in Web3 zu werden. Die einzige Branche, die die Massen anziehen kann, ist die Unterhaltung, und CUBE strebt danach, dies Web3 zu ermöglichen.

Kasse WÜRFEL und folge ihnen Soziales um über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben.



Quellenlink