Wird der Fortschritt des Polkadot-Netzwerks einem angeschlagenen DOT neue Kraft verleihen?

Polkadot hat sich in letzter Zeit in einer Reihe von Bereichen als erfolgreich erwiesen. Daten von Santiment zeigen, dass die Entwicklung von Polkadot dramatisch zugenommen hat.

Aber bedeutet das eine bessere Zukunft für Polkadot? Die Daten zeigen, dass die meisten Überweisungen am 16. September erfolgten.

Außerdem gibt es noch bessere Neuigkeiten. Parallelverkettung ist ebenfalls sehr aktiv. Das Transaktionsvolumen, das diese Sekundärketten auf der Polkadot-Hauptkette verwendet, ist ein Indikator für diese Aktion.

Der GLMR-Token von Moonbeam und der MOVR-Token von Moonrivers sind zwei der bekanntesten.

Chart: TradingView.com

Polkadot-Investoren in Zahlen gestiegen

Auch die Investitionen auf Polkadot sind auf einem Allzeithoch, wobei die DFG mit 52 aktiven Projekten den ersten Platz belegt.

Während diese Behauptungen sicherlich vielversprechend klingen, wie werden sie sich auf die Marktpräsenz von DOT auswirken? Die Leistung der Münze auf dem Markt hat sich dank der jüngsten Änderungen verbessert.

Das Vertrauen der Anleger in das Ökosystem von Polkadot und den nativen Token DOT kann zunehmen, wenn sich der Kryptomarkt mit den breiteren Finanzmärkten erholt.

Sowohl die DeFi- als auch die konventionelleren Finanzmärkte erleben ungünstige Marktbedingungen, die Preisänderungen unwahrscheinlich machen. Die jüngste Zinserhöhung um 0,75 Prozent verschärft den ohnehin schon hohen Verkaufsdruck.

DOT wird durch ungünstige Marktbedingungen herausgefordert

Die durch die jüngsten CPI-Daten verursachte Angst ist in den Charts immer noch offensichtlich, da die Bären weiterhin den unteren Teil des Donchian-Kanals testen. Obwohl Bullen versuchen, an Schwung zu gewinnen, überwiegen nach wie vor ungünstige Marktbedingungen.

DOT handelt bei 6,48 $ zum jetzigen Zeitpunkt ein Minus von 6,5 Prozent in den letzten sieben Tagen, wie Daten von Coingecko zeigen. DOT wird jedoch voraussichtlich hervorragende Nachrichten aus den Charts erhalten.

Die kritische Unterstützung bei 6,04 $ hat den steilen Rückgang des Preises verlangsamt. Es verstärkt den sich verstärkenden Aufwärtstrend, der bei den 4-Stunden- bis 1-Stunden-Tick-Indikatoren deutlicher wird.

Der Preis hat sich in der Nähe des Mittelkanals zwischen 6,04 $ und 6,83 $ eingependelt. Nach einer scharfen Ablehnungskerze zu Beginn der heutigen Handelssitzung könnten die Bullen in der Lage sein, das unmittelbare Widerstandsniveau von 6,57 $ zu durchdringen und sich über diesem zu konsolidieren, wenn es um diese Preisniveaus herum weniger Volatilität gibt.

Die aktuelle Preisbewegung gemäß dem harmonischen XABCD-Muster zeigt an, dass Anleger und Händler den Rückgang kaufen sollten, wodurch der Preis in einen Aufwärtstrend getrieben wird.

DOT total market cap at $7.15 billion on the daily chart | Source: TradingView.com

Featured image from VOI.id, chart from TradingView.com

Quellenlink