XRP zeigte ein Zeichen der Wiederbelebung; Wohin geht es als nächstes?

Der Preis von XRP ist erheblich auf ein Niveau gefallen, das er zuletzt vor fast 70 Wochen erreicht hat. Zum jetzigen Zeitpunkt wird der Preis von XRP in der Nähe seines unmittelbaren Unterstützungsniveaus von 0,36 $ gehandelt.

Bitcoin befindet sich weiterhin auf wackeligen Beinen, da die Münze versuchte, sich zu erholen, indem sie die 30.000-Dollar-Marke überschritt. Zum Zeitpunkt der Drucklegung fiel die Münze auf 29.700 $ zurück.

Die Mehrheit der Altcoins der Branche hat bis heute weitere Verluste verzeichnet. Der rückläufige Sog bleibt zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels auf dem Markt stark.

In den letzten 24 Stunden hat der Markt die Talsohle durchschritten und daher kann immer noch eine Chance auf eine Kurserholung in Betracht gezogen werden.

Der technische Ausblick der Münze zeigt, dass eine Erholungsrallye in den Charts stehen könnte, der Makromarkt ist jedoch immer noch fragil.

Die Stärke des breiteren Marktes wäre ebenfalls erforderlich, damit die Verkäufer nicht die Käufer auf dem Markt übertreffen und die Preise erneut fallen.

Preisanalyse: XRP Ein-Wochen-Chart

XRP lag auf dem Ein-Wochen-Chart bei 0,42 $ | Quelle: XRPUSD auf TradingView

XRP wurde zum Zeitpunkt des Schreibens bei 0,42 $ gehandelt. Die Münze hatte Anzeichen einer Wiederbelebung gezeigt, da die Münze in den letzten 24 Stunden um 10 % gestiegen ist. Es ist immer noch ziemlich ungewiss, ob XRP es schaffen wird, über seiner nächsten Unterstützungslinie von 0,36 $ zu handeln.

Ein Durchbruch darunter kann dazu führen, dass die Münze auf ein Tief von 0,13 $ fällt. Wenn die Käufer zurückkehren, könnte XRP versuchen, über seinem unmittelbaren Widerstand von 0,56 $ zu handeln.

XRP blitzte auch auf dem Ein-Wochen-Chart auf einem gleichen Hoch auf, dieses Muster ist mit einer bullischen Preisbewegung auf dem Markt verbunden. Ein Sturz über den unmittelbaren Widerstand kann XRP auf 0,68 $ drücken und darüber bleiben, was dazu beitragen kann, die rückläufige These auf dem Markt zu entkräften.

Das gehandelte Volumen von XRP hatte zugenommen und der Balken war rot, was eine Baisse darstellte.

Technische Analyse

XRP zeigte auf dem Vier-Stunden-Chart einen Rückgang der Kaufkraft | Quelle: XRPUSD auf TradingView

XRP hatte versucht, eine Preisbelebung herbeizuführen, aber der anhaltende Verkaufsdruck hat die Bullen ermüdet. Dasselbe spiegelt sich im 20-SMA-Indikator wider.

Der Preis von XRP wurde unterhalb der 20-SMA-Linie gesehen. Dieser Wert deutete darauf hin, dass die Verkäufer die Preisdynamik auf dem Markt vorantreiben.

Beim Relative Strength Index stiegen die Käufer nach einem intensiven Ausverkauf auf dem gesamten Markt wieder ein. XRP wurde nicht mehr im überverkauften Bereich des RSI gesehen.

Nach der Erholung fiel XRP jedoch erneut den Bären zum Opfer und der RSI zeigte einen Abwärtstrend, was auf erhöhten Verkaufsdruck hinweist.

Verwandte Lektüre | Krypto-Shorts sehen 240 Millionen Dollar Flush, während Bitcoin wieder über 30.000 Dollar steigt

XRP zeigt auf dem Vier-Stunden-Chart wachsende Kapitalzuflüsse | Quelle: XRPUSD auf TradingView

Mit der Preiserholung haben die technischen Daten von XRP einen Beginn positiver Preisbewegungen gezeigt. Es ist jedoch noch zu früh, um zu sagen, ob dies der Beginn einer Verschiebung in der Preisbewegung ist.

Moving Average Convergence Divergence durchlief auf dem Vier-Stunden-Chart einen zinsbullischen Crossover. Der Indikator ließ wachsende grüne Histogramme über der Halblinie aufblitzen, und das bedeutet ein zinsbullisches Momentum für die Münze.

XRP könnte auch einen Preisschub nach Norden erleben, da der Chaikin-Geldfluss über der Nulllinie gesehen wurde. Dieser Indikator zeigt die Anzahl der Kapitalabflüsse und -zuflüsse an, und gemäß dem obigen Diagramm überstiegen die Kapitalzuflüsse die Abflüsse zum Zeitpunkt des Schreibens.

Verwandte Lektüre | Bitcoin erholt sich über 30.000 $, wurde die Talsohle markiert?

Quellenlink

Die mobile Version verlassen