Yuga Labs Sets 5% Royalty Fee on Meebits NFT

Yuga Labs legt eine Lizenzgebühr von 5 % auf Meebits NFT fest

Der Bored Ape Yacht Club und der Schöpfer von Otherside Metaverse, die legendären Yuga Labs, gaben bekannt, dass sie eine Lizenzgebühr von 5 % auf alle Zweitverkäufe der Meebits NFT-Kollektion festlegen.

Das Meebits-Team kündigte diese Neuigkeiten über seinen offiziellen Twitter-Handle an und erklärte, dass dies sofort bei Zweitverkäufen von OpenSea, LooksRare usw. eingeführt wird.

März, Yuga Labs erwarb die IP-Rechte von Cryptopunks und Meebits NFT-Sammlung. Als Teil des Deals gewährte Yuga Labs den Eigentümern von CryptoPunks und Meebits kommerzielle Rechte, genau wie den Inhabern von BAYC NFT.

Yuga hat den genauen Zweck der Gebühren nicht angegeben, aber es scheint, dass die Lizenzgebühren verwendet würden, um die Entwicklung zu unterstützen, um „zu behalten [the] Meeb-Party geht.“

Das Meebits-Team hat auch einige „brillante kreative Denker und einige eingefleischte Mitglieder der Meebits-Community“ versammelt, um die Community und die NFT-Sammlung aufzubauen und zu erweitern.



Quellenlink