Yuga Labs Release IP Rights Agreement for CryptoPunks & Meebits

Yuga Labs veröffentlicht IP-Rechtevereinbarung für CryptoPunks & Meebits

Yuga Labs hat die Rechte an geistigem Eigentum (IP) von zwei der führenden Sammlungen von nicht fungiblen Token (NFT), CryptoPunks und Meebits, für ihre NFT-Inhaber freigegeben. Auf diese Weise können sie ihre digitalen Sammlerstücke verwenden, wo immer sie wollen.

Diese große Neuigkeit eröffnet CryptoPunk- und Meebits-NFT-Besitzern Möglichkeiten, Einnahmen aus ihrer Investition in digitale Sammlerstücke zu generieren. Sie können ihre NFTs jetzt für kommerzielle oder persönliche Zwecke nutzen.

Die Ankündigung kam, nachdem der Schöpfer der Bored Ape Yacht Club NFT-Kollektion, Yuga Labs erwarb IP-Rechte zu CryptoPunks und Meebits Anfang dieses Jahres. Die Kanzlei hat jedoch bereits zum Zeitpunkt der Übernahme die Freigabe von IP-Rechten angedeutet.

Auf dem offiziellen Twitter-Account erklärte CryptoPunk: „Wir glauben, dass das Angebot von IP-Lizenzen für Inhaber Punks die Tür zu endloser Kreativität und Möglichkeiten öffnen wird, und schätzen uns glücklich, bei der bevorstehenden Fahrt dabei zu sein.“

Yuga Labs behält sich jedoch weiterhin das Recht vor, Änderungen vorzunehmen.

Die Befreiung von IP-Rechten für NFT-Inhaber wird CryptoPunks und Meebits mehr Wert verleihen, da sie ein Teil des Gesamtbildes wie Videos, Spiele, Filme und andere werden können, anstatt nur am Profilbild einer Person festzuhalten.

Während diese NFT-Konzepte tief in den Web 3.0-Raum eintauchen, wurden in den letzten Monaten immer mehr Anwendungsfälle gefunden.

Eine der Innovationen in NFT-Anwendungsfällen, die im NFT-Raum beobachtet wurden, stammt von Revuto, einem auf Cardano basierenden Krypto-Token. In letzter Zeit, Revuto führte einen einzigartigen Ansatz ein im Web 3.0-Bereich, indem Abonnements als NFTs für beliebte Unterhaltungsplattformen, Netflix und Spotify, bereitgestellt werden.

Abgesehen davon waren NFTs schon immer eine Attraktion für Prominente auf der ganzen Welt. Im Juni veröffentlichten zwei berühmte Rapper, Eminem und Snoop Dogg, eine neue gemeinsame Single namens „From the D 2 the LBC“ mit BAYC.



Quellenlink