The Crypto Times

ZkSync besteht Sicherheitsüberprüfung, um den Zugriff auf Benutzer in diesem Jahr zu erweitern

Ein Ethereum-Skalierungsprotokoll ZkSync bestanden seine erste Sicherheitsüberprüfung in Vorbereitung auf die Erweiterung des Zugriffs auf Benutzer bis Ende dieses Jahres. Eine führende Krypto-Prüfungsfirma OpenZeppelin führte die Prüfung durch, die über einen Zeitraum von vier Wochen stattfand.

Nach dem schlimmsten Hacking-Jahr in der Krypto-Geschichte ist es für neue Protokolle unerlässlich geworden, Sicherheitsaudits durchzuführen. ZkSync hat einen wichtigen Schritt getan, indem es eine zusätzliche Vertrauensebene in seine Netzwerksicherheit für Ersteller und Benutzer von Protokollen hinzugefügt hat.

ZkSync plant außerdem, in den nächsten Monaten zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen durchzuführen, darunter Wettbewerbe, Bug Bountys und Hackathons.

Früher in diesem Monat, ZkSync kündigte auch Integrationspläne an drei beliebte Programmiersprachen Java, Python und Go in seine Software Developer Kits (SDKs).

Sogar mehrere bekannte DeFi-Protokolle wie Uniswap und Aave haben sich verpflichtet, auf zkSync zu starten. Das Audit ermöglicht es Protokollen und Benutzern, mehr Vertrauen in die Erweiterung auf das neue Netzwerk und die Abwicklung von Transaktionen zu haben.

Quellenlink

Die mobile Version verlassen